NLA-News: Erstrundendraft für die Tigers

Die SCL Tigers verstärken sich per sofort mit dem amerikanischen Verteidiger Matt Lashoff. Der 30-Jährige spielte in der NLA auch schon für die ZSC Lions. Und: Ambri vergibt eine B-Lizenz an Jozef Balej.

Matt Lashoff soll die Abwehr der Berner verstärken.

Bildlegende: Neu bei den SCL Tigers Matt Lashoff soll die Abwehr der Berner verstärken. imago

Matt Lashoff war 2005 ein Erstrunden-Draft der Boston Bruins und absolvierte insgesamt 74 Spiele in der NHL. Seit 2011 agierte der 30-Jährige jedoch nur noch in der AHL, der DEL, der osteuropäischen KHL sowie in Schweden. Die Saison 2012/13 absolvierte er bei den ZSC Lions (49 Spiele/1 Tor). Lashoff wird in den nächsten Tagen im Emmental erwartet und dürfte nach der Nationalmannschaftspause am 14. Februar in Freiburg erstmals zum Einsatz kommen.

Das Tabellenschlusslicht der NLA, Ambri-Piotta, vergibt eine B-Lizenz an Jozef Balej. Der Slowake steht derzeit in Diensten von Martigny und erzielte in 38 Partien 41 Skorerpunkte. Balej spielte bereits während der Saison 06/07 in der NLA, damals für Fribourg-Gotteron.