Zum Inhalt springen

National League NLA-News: Haas hält Biel die Treue

Gaëtan Haas hat seinen auslaufenden Vertrag beim EHC Biel um ein Jahr verlängert. Und: Zug muss insgesamt vier Spiele auf Verteidiger Yannick Blaser verzichten. Zudem ist das Lazarett der SCL Tigers um eine Person angewachsen.

Legende: Video Haas bleibt bei seinem Stammklub abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.11.2015.

Gaëtan Haas galt aufgrund seines auslaufenden Vertrags als heissumworbener Spieler. Nun verlängerte das Bieler Eigengewächs seinen Kontrakt bei den Seeländern um eine weitere Saison. Zuletzt musste der 23-jährige Angreifer wegen einer Gehirnerschütterung pausieren.

Legende: Video Blaser wird Zug noch 3 Spiele fehlen abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.11.2015.

Yannick Blaser vom EV Zug wurde wegen eines unerlaubten Körperangriffs gegen Marco Pedretti im Meisterschaftsspiel vom 24. Oktober gegen Genf-Servette (3:4 n. P.) mit vier Spielsperren und einer Busse von 1950 Franken bestraft. Eine Spielsperre hat der 26-jährige Verteidiger bereits bei der 3:8-Niederlage im Schweizer Cup beim SC Bern verbüsst.

Die SCL Tigers müssen 5 bis 6 Wochen auf Jewgeni Schirjajew verzichten. Der 26-jährige Stürmer zog sich im Training eine Muskelverletzung zu. Zudem müssen die Langnauer in den nächsten Spielen auch auf Verteidiger Deny Bärtschi verzichten, der sich von einer Gehirnerschütterung erholt.