NLA-News: Kloten setzt 2 Monate auf Nyffeler

Nach einem überzeugenden Probetraining hat sich der EHC Kloten für 2 Monate die Rechte an Torhüter Melvin Nyffeler gesichert. Und: Luganos Alessio Bertaggia wird gesperrt.

Melvin Nyffeler streckt sich im Tor.

Bildlegende: Zurück im Tor eines NLA-Klubs Melvin Nyffeler konnte sich in Kloten für ein befristetes Engagement aufdrängen. Keystone

Melvin Nyffeler bildet bei den Zürcher Unterländern bis Ende November das Goalieduo zusammen mit Martin Gerber. Der EHC Kloten wurde zu diesem temporären Zuzug gezwungen, da Luca Boltshauser in dieser Zeit verletzt ausfällt. Nyffeler hatte in der vergangenen Saison in der NLB noch das Tor der Rapperswil-Jona Lakers gehütet. Der 21-jährige Zürcher bringt Erfahrungen im Oberhaus mit, die er mit den ZSC Lions und Gottéron sammeln konnte.

Alessio Bertaggia vom HC Lugano wird wegen eines Bandenchecks gegen Davos-Verteidiger Félicien Du Bois im Spiel vom vergangenen Sonntag (3:4 n.V.) für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt und mit 2420 Franken gebüsst. Eine Spielsperre hat Bertaggia bereits verbüsst.