NLA-News: Lars tritt Nachfolge von Sven Leuenberger an

Einen Tag nach dem Abgang von Sven Leuenberger zu den ZSC Lions hat der SC Bern einen Nachfolger präsentiert. Bruder Lars Leuenberger übernimmt als Chefscout und «Strategic Sport Developer».

Video «Lars beerbt Sven Leuenberger beim SCB» abspielen

Lars beerbt Sven Leuenberger beim SCB

0:42 min, aus sportflash vom 3.5.2017

Lars Leuenberger war 6 Jahre lang als Spieler für den SCB im Einsatz. Danach coachte der 42-Jährige in der Juniorenabteilung der Mutzen und sprang zweimal als Trainer der 1. Mannschaft ein. In dieser Funktion errang er vor einem Jahr überraschend den Meistertitel, fand danach aber keine neue Anstellung mehr. Nun beerbt er seinen Bruder und wird die strategische Entwicklung und das Scouting beim Meister leiten. Er wird seine neue Aufgabe bereits am Donnerstag antreten.