NLA-News: Liniger verbringt Karriereabend bei den GCK Lions

Michael Liniger wechselt für seine letzten Profi-Jahre von den Kloten Flyers zu den GCK Lions. Die Hockey-News des Tages.

Michael Liniger schaut flehend auf die Matchuhr.

Bildlegende: Wechselt in die NLB Michael Liniger EQ Images

Nach 9 Jahren gibt es für Michael Liniger keinen Vertrag mehr bei den Kloten Flyers. Der 36-jährige Stürmer wird seine Karriere in der NLB bei den GCK Lions ausklingen lassen. Dort soll er als Führungsspieler für die zahlreichen Nachwuchskräfte wirken. Der 18-fache Nationalspieler war vor Kloten für Langnau sowie Ambri-Piotta aktiv.

Fust bei seinem letzten Engagement in Visp.

Bildlegende: Fust bei seinem letzten Engagement in Visp. Keystone

John Fust wird Trainer beim NLB-Klub Visp. Der kanadisch-schweizerische Doppelbürger unterschrieb im Wallis einen Einjahresvertrag und löst Scott Beattie ab, der den Klub zuletzt interimistisch betreute. Fust, der zuletzt als U20-Nationalcoach sowie Assistenztrainer der A-Nationalmannschaft tätig war, hatte die Oberwalliser bereits zwischen 2007 und 2010 trainiert.

Juraj Simek hat seinen Vertrag bei Genf-Servette um 2 Jahre verlängert. Der 28-Jährige spielte bereits von 2011-2014 für die Romands. Ende Oktober war der Schweizer mit slowakischen Wurzeln zu den Genfern zurückgekehrt.