NLA-News: Norwegens WM-Captain zu Gottéron

Fribourg-Gottéron verpflichtet den norwegischen Verteidiger Jonas Holos bis 2019. Und: Die ZSC Lions holen Drew Shore.

Jonas Holos war an der WM Norwegens Captain.

Bildlegende: Bald im Gottéron-Dress Jonas Holos war an der WM Norwegens Captain. imago

Jonas Holos verfügt über die Erfahrung von zwölf WM-Teilnahmen. Zudem war er Olympia-Teilnehmer 2014 in Sotschi. Mit Färjestad wurde er 2009 schwedischer Meister und absolvierte 39 NHL-Partien mit den Colorado Avalanche sowie über 100 Spiele in der KHL mit Lokomotive Jaroslawl. 2015 kehrte Holos in die schwedische Liga zu Färjestad BK zurück. Dort kam er in zuletzt 58 Meisterschaftsspielen auf 20 Skorerpunkte (9 Tore).

Auch die ZSC Lions schlagen auf dem Transfermarkt zu: Für zwei Jahre kommt Drew Shore nach Zürich. Bereits letzte Saison war der Amerikaner in der NLA tätig: Shore absolvierte vergangene Saison 53 Meisterschaftsspiele für den EHC Kloten, wobei ihm 51 Skorerpunkte gelangen (24 Tore, 27 Assists). Danach wechselte er für 14 Spiele in die NHL zu den Vancouver Canucks.