Zum Inhalt springen

National League Pavel Rosa bis Saisonende zum HC Lugano

Der HC Lugano hat bis Saisonschluss Pavel Rosa verpflichtet. Der Tscheche stand zuletzt bei Liga-Konkurrent Fribourg-Gottéron unter Vertrag.

Pavel Rosa wechselt zum HC Lugano.
Legende: Neuer Arbeitgeber Pavel Rosa wechselt zum HC Lugano. EQ Images

Am 22. Dezember hatte Pavel Rosa seinen Vertrag bei Fribourg aufgelöst. Der Angreifer war bei den Saanestädtern in dieser Saison nicht wie gewünscht auf Touren gekommen und musste mehrfach überzählig auf der Tribüne Platz nehmen. In 13 Spielen war Rosa auf 9 Skorerpunkte gekommen, ein Torerfolg blieb ihm dabei aber verwehrt.

In Lugano unterschrieb der 35-Jährige nun einen Vertrag bis Saisonende. Die Tessiner liessen in einer Medienmitteilung verlauten, dass sie mit einem baldigen Ende des NHL-Lockouts rechnen. Aus diesem Grund wird auch der Kanadier Patrice Bergeron von den Boston Bruins dem HCL nach dem Spengler Cup nicht mehr zu Verfügung stehen würde. Er kehrt nach Nordamerika zurück.