Rapperswil-Jona vor Ligaerhalt

Die Rapperswil-Jona Lakers brauchen noch einen Sieg zum Verbleib in der NLA. Die St. Galler kamen beim EHC Biel zu einem 4:1-Sieg und legten in der Playout-Finalserie mit 3:2 vor.

Video «Eishockey: Playout-Final, Biel - Lakers (03.02.2014)» abspielen

Zusammenfassung Biel - Lakers (03.02.2014)

3:29 min, vom 3.4.2014

Nicklas Danielsson brachte die Lakers schon nach 36 Sekunden von der blauen Linie in Front. Biel-Keeper Lukas Meili war dabei die Sicht verdeckt.

Peter Sejna, Nicolas Thibaudeau und Matteo Nodari sorgten im Schlussdrittel für klare Verhältnisse.

Die Bieler sündigten vor allem im Powerplay. Der Ehrentreffer durch Dario Trutmann fiel erst 53 Sekunden vor der Schlusssirene. Der 19-jährige Lakers-Keeper Ivars Punnenovs verpasste damit seinen ersten NLA-Shutout knapp.