Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Reichert kehrt zum SC Bern zurück

Der SCB vermeldet einen Wunschtransfer: Ab nächster Saison kehrt Stürmer Marc Reichert (34) in die Hauptstadt zurück. Im Tausch geben die Berner Alexei Dostoinov an Ambri ab.

Marc Reichert
Legende: Neuen Anlauf Marc Reichert will künftig wieder in der Offensive des SC Bern Akzente setzen. Keystone

Marc Reichert ist ein Berner Urgestein. Aufgewachsen in Burgdorf, stiess der heute 34-Jährige bereits im Juniorenalter zum Branchenleader im Kanton. Zwischen 1996 und 2002 spielte er für den SCB, ehe er zu den Kloten Flyers wechselte.

Mittlerweile steht Reichert bereits vor seiner zweiten Rückkehr. Denn nach einem weiteren Gastspiel, das 8 Saisons von 2004 bis 2012 gedauert hatte, zog der Stürmer weiter zum HC Ambri. Er wäre auch noch in der kommenden Saison an die Tessiner gebunden gewesen, die beiden Klubs einigten sich aber auf einen Spielertausch.

Mit der Erfahrung aus 856 Spielen

So geben die Berner für Reichert per sofort Alexei Dostoinov ab. Der 24-jährige russisch-amerikanische Flügelstürmer stand seit 2013 bei den Bernern unter Vertrag.

SCB-Headcoach Guy Boucher bezeichnet den Zuzug des mit 856 NLA-Partien erfahrenen Reicherts als Wunschtransfer.

Ausserdem haben die Berner ihrem Junior Luca Hischier (19) einen Zweijahres-Vertrag offeriert.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.