Saisonende für Genfs Goran Bezina

Genf-Captain Goran Bezina hat sich am Mittwochmorgen einen Achillessehnenriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus. Somit werden die Playoffs und auch die WM in Schweden und Finnland im Mai ohne den 32-Jährigen stattfinden.

Video «Saisonende für Goran Bezina» abspielen

Saisonende für Goran Bezina

0:12 min, vom 20.2.2013

Goran Bezina zog sich die Verletzung beim Aufwärmen vor dem Mittwochs-Training zu. Der 32-jährige Captain der Genfer ist mit 10 Toren und 21 Assists der zweitbeste Skorer im Team nach Stürmer Kevin Romy (ebenfalls 31 Punkte, aber 13 Tore).

Auch WM in Schweden und Finnland ohne Bezina

«Was für ein Pech. Goran ist ein essentieller Bestandteil unserer Mannschaft und für den Erfolg», so Genfs Headcoach und Besitzer Chris McSorley über seinen Schlüsselspieler, der oftmals 30 Minuten und mehr auf dem Eis stand.

Bezina wird somit auch Nationaltrainer Sean Simpson für die WM in Schweden und Finnland im Mai nicht zur Verfügung stehen.

Resulate