Saisonstart am 9.9. mit ZSC - Bern

In knapp drei Monaten wird der erste Puck eingeworfen. Die ZSC Lions und der SC Bern eröffnen die NLA-Saison 2015/16 am Mittwoch, 9. September im Hallenstadion. Zwei Tage später steht die erste Vollrunde auf dem Programm.

Künzle scheitert an Bührer.

Bildlegende: Spektakel im Hallenstadion Die ZSC Lions und der SC Bern eröffnen die neue Saison. Keystone

Mit der vorgezogenen Partie zwischen den ZSC Lions und dem SC Bern startet die neue Eishockey-Saison am 9. September im Hallenstadion.

Zwei Tage später hat das Warten auch für die Fans der anderen Nationalliga-Klubs ein Ende: Sowohl in der NLA wie auch ein der NLB wird am 11. September eine Vollrunde gespielt. Meister Davos empfängt in seiner ersten Partie Fribourg-Gottéron.

Die letzte Entscheidung um die Playoff-Teilnahme in der NLA fällt spätestens am 27. Februar mit der 50. und letzten Runde. Am 3. März werden bereits die ersten Partien der Playoff-Viertelfinals gespielt.