Zum Inhalt springen

National League Scherweys Sperre wird auf 4 Spiele erhöht

Das Verbandssportgericht von Swiss Ice Hockey hat dem Rekurs von Fribourg stattgegeben. Die Sperre gegen SCB-Stürmer Tristan Scherwey wird von zwei auf vier Spiele erhöht.

Tristan Scherweys Sperre wurde erhöht.
Legende: Muss weiter zuschauen Tristan Scherweys Sperre wurde erhöht. EQ Images

Nationalliga-Einzelrichter Reto Steinmann hatte den Berner Stürmer Tristan Scherwey nach dessen Check gegen den Kopf von Benjamin Plüss im 1. Finalspiel zunächst für 2 Spiele gesperrt. Gottéron legte daraufhin Rekurs beim Verbandssportgericht ein. Die höchste juristische Instanz des Verbandes erhöhte nun das Strafmass.

Damit wird Scherwey den Bernern erst in einem möglichen 6. Finalspiel wieder zur Verfügung stehen. Die ersten drei Sperren hat Scherwey in den Finalspielen 2 bis 4 abgesessen.

27 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von S.Röthlisberger, Aargau
    Es hat schon einen etwas schalen Beigeschmack, dass die Strafe vom Verbandssportgericht erhöht wurde. War Scherweys Check fair? Nein. Eher Unglücklich. So wie Collembergs Schupser. Da habe ich mich auch über die 5-Minuten-Strafe gefragt. Als nächstes bekommt man auch noch 5 Minuten, wenn der Gegenspieler vom Puck getroffen und dabei verletzt wird...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von RifRaf, Bern
    Ach hört doch auf!! 2 Spielsperren waren bereits mehr als genug! Egal welchen Spieler aus welcher Mannschaft es betrifft! Erhält Brent Reiber für den Schrott welcher er am letzten Dienstag in Fribourg gepfiffen hat auch Spielsperren?? Zockt doch die Meischterschaft am Pokertisch aus...!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von w. Gretzky, Brantford
    Oh, interessant: Diesemal hat nicht der Ueli Schwarz entschieden...:-)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen