Setoguchi: Berg- oder Talfahrt in Davos?

Devin Setoguchi ist mit einem Tor in seinem ersten NLA-Spiel erfolgreich in der Schweiz angekommen. Bislang prägten aber Höhen und Tiefen die Karriere des neuen HCD-Kanadiers – auf und neben dem Eis.

Video «Eishockey: NLA, Freiburg - Davos» abspielen

Setoguchis Debüt in Freiburg

7:03 min, aus sportaktuell vom 16.10.2015

Fast auf den Tag genau vor 8 Jahren debütierte Setoguchi in der NHL. Auch damals mit Erfolg: Mit 2 Toren für die San Jose Sharks gegen Dallas schoss sich der damals 20-Jährige gleich zum Matchwinner. Der Ruhm des Erstrunden-Draftpicks von 2005 hielt jedoch nicht lange an. Nur zwei Monate später wurde der Kanadier zurück in die AHL beordert.

Durchbruch und Entzug

Mit 68 Punkten aus 87 Spielen schien die Saison 2008/09 dann der endgültige Durchbruch für den Flügelstürmer zu sein. Doch wieder kam der Abstieg: Setoguchi fiel in eine persönliche Krise und kämpfte mit einem Alkoholproblem.

Die darauffolgende Odyssee über Minnesota, Ontario, Winnipeg, Calgary, Glen Falls und Toronto endete in der Entzugsklinik – und schliesslich in den Bündner Bergen.

Video «Eishockey: NLA, 13. Runde, Setoguchis Tor» abspielen

Der 1. NLA-Treffer von Setoguchi

0:36 min, vom 17.10.2015

Zweite Hoch-Zeit in Davos?

Arno Del Curto schenkt Setoguchi nun wieder das Vertrauen. Mit seinem Treffer gegen Freiburg ist der Start ins NLA-Abenteuer auf alle Fälle geglückt. Mit weiteren Skorerpunkten will der 28-Jährige auf die Erfolgspur – und vielleicht sogar in die NHL – zurückfinden.

Übrigens: Setoguchi ist heuer nicht das erste Mal in Davos: 2009 war er bereits anlässlich der Hochzeit von Joe Thornton im Bündnerland. Diesen Sommer hat auch Setoguchi selbst geheiratet, auch privat scheint es also wieder aufwärts zu gehen. Ein Video des Hochzeitstanzes der NHL-Spieler Jason Demers und Kris Versteeg sowie zwei Freunden hat das Internet zudem im Sturm erobert.

Video «Eishockey: NHL-Comedy bei Setoguchis Hochzeit (Quelle: Youtube)» abspielen

NHL-Comedy bei Setoguchis Hochzeit (Quelle: Youtube)

2:25 min, vom 17.10.2015

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 16.10.2015, 22:20 Uhr.

Resultate