Shedden neuer Lugano-Trainer

Der HC Lugano hat Doug Shedden als neuen Coach verpflichtet. Der Kanadier tritt bei den Tessinern die Nachfolge von Patrick Fischer an.

Video «Eishockey: NLA, HC Lugano neu mit Shedden» abspielen

Eishockey: NLA, HC Lugano neu mit Shedden

0:15 min, vom 27.10.2015

Shedden unterschrieb in Lugano einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Der 54-Jährige war von 2008 bis 2014 Headcoach des EV Zug und führte die Zentralschweizer fünfmal in die Playoff-Halbfinals. Beim EVZ war er zudem ein grosser Förderer des jetzigen Lugano-Stürmers Damien Brunner.

In der letzten Saison war Shedden in der KHL beim letztjährigen Spengler-Cup-Teilnehmer Medvescak Zagreb tätig. Des Weiteren gewann er als Headcoach unter anderem mit Finnland WM-Bronze (2008) sowie mit dem Team Canada (2012) den Spengler-Cup.

Wohlwends Dernière im Cup

In der heutigen Cup-Achtelfinal-Partie von Lugano in Rapperswil-Jona steht noch einmal Interimstrainer Christian Wohlwend als Team-Verantwortlicher bei den Bianconeri an der Bande. Shedden wird am Mittwoch offiziell vorgestellt.

Nach 17 Spielen belegt Lugano in der Tabelle den drittletzten Platz.