Tim Wolf zu den Lakers

Nach dem Sieg im Playoutfinal gegen Biel planen die Rapperswil-Jona Lakers bereits für die nächste Saison. Die St. Galler verpflichten von den ZSC Lions Torhüter Tim Wolf sowie Stürmer Patrick Obrist von Salzburg.

Tim Wolf spielt künftig für die Rapperswil-Jona Lakers.

Bildlegende: Neuzugang Tim Wolf spielt künftig für die Rapperswil-Jona Lakers. EQ Images

Wolf wechselt für zwei Jahre zu den Rapperswil-Jona Lakers. Der 22-jährige Ersatztorhüter der ZSC Lions kam bisher zu 18 NLA-Einsätzen. Zuletzt stand er beim 4. Playoff-Halbfinal-Spiel gegen Genf (2:4) auf dem Eis, als er zweimal für Lukas Flüeler eingewechselt wurde.

Für vorerst ein Jahr verpflichten die St. Galler ausserdem Patrick Obrist. Der 21-jährige österreichische Center, der über eine Schweizer Lizenz verfügt, spielte zuletzt bei Salzburg, wo er in 50 Spielen auf 14 Skorerpunkte kam.