Trutmann wechselt von Biel nach Genf

Dario Trutmann spielt die nächste Saison für Genève-Servette. Der 21-jährige Verteidiger wechselt vom EHC Biel, bei dem er seit Sommer 2012 unter Vertrag steht, zu den Genfern. Freiburg hat derweil den Vertrag mit zwei Spielern verlängert.

Dario Trutmann verteidigt künftig für Genf.

Bildlegende: Wechsel Dario Trutmann verteidigt künftig für Genf. EQ Images

Der ehemalige Junioren-Internationale stammt aus der Juniorenabteilung des EV Zug und spielte vor seinem Wechsel zu Biel während zwei Saisons in der kanadischen Juniorenliga OHL bei den Plymouth Whalers. Gemäss übereinstimmenden Medienberichten unterschrieb Trutmann einen Zweijahresvertrag.

Fritsche und Kamerzin bis 2016 bei Gottéron

Die von Fribourg-Gottéron per Ende Januar verpflichteten John Fritsche und Jérémie Kamerzin unterschrieben für zwei Saisons bis 2016. Stürmer Fritsche und Verteidiger Kamerzin waren im Abtausch mit Genf-Servette für Verteidiger Romain Loeffel zu Gottéron gestossen.