Von «langweilig» bis «meisterlich»

Ein Blick in die Schweizer Medienlandschaft nach Berns neuerlichem Titelgewinn.

Eine Titelverteidigung ist nichts alltägliches – zumindest nicht im Schweizer Eishockey. Die Schweizer Medien fokussierten sich nach dem erneuten Triumph des SC Bern denn auch vermehrt auf dieses rare Kunststück.

«  Der SC Bern verteidigt seinen Titel. Kein Titel des Geldes oder des Glückes. Es ist ein Titel des besseren Managements und der gutbernischen Art. »

Watson

«  Ein historischer Erfolg, aber bestimmt kein Zufall. »

Blick

«  Der Traum vom zweiten Titelgewinn seit 1998 geht für die Zuger weiter; er ist mittlerweile 154 Playoff-Partien lang. »

Tages Anzeiger

«  Die Berner waren insgesamt mindestens eine Klasse besser als die Zuger. »

Berner Zeitung

«  Auf diese sympathische Art und Weise ist noch kein Finalverlierer von den eigenen Fans gefeiert und getröstet worden. »

Zuger Zeitung