Zug verpflichtet Bürgler - Bourque zu Biel

Nach sieben Jahren beim HC Davos kehrt Dario Bürgler auf die kommende Saison zum EV Zug zurück. Der 25-jährige Stürmer unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Und: Der EHC Biel verpflichtet per sofort den kanadischen Stürmer Chris Bourque.

Dario Bürgler trägt in der kommenden Saison wieder das Dress des EV Zug.

Bildlegende: Kehrt zurück Dario Bürgler trägt in der kommenden Saison wieder das Dress des EV Zug. EQ Images

Bürgler hatte auf die Saison 2007/08 vom EV Zug zum HC Davos gewechselt. Bei den Bündnern vermochte er vor allem in der vergangenen Saison zu überzeugen. In 56 Partien sammelte er 47 Skorerpunkte (25 Tore/22 Assists) und war damit Topskorer seines Teams.

In der aktuellen Spielzeit erzielte der 24-fache Internationale in 25 Partien vier Tore und acht Assists. Mit dem HCD feierte er 2009 und 2011 den Meistertitel.

Biel holt Bourque

Der EHC Biel hat sich per sofort die Dienste von Stürmer Chris Bourque gesichert. Der amerikanisch-kanadische Doppelbürger spielte zuletzt in der KHL bei Bars Kasan. In der Saison 2010/11 absolvierte der 27-jährige Sohn der Boston-Bruins-Legende Ray Bourque 41 Partien für den HC Lugano (38 Skorerpunkte).