Zugs Klingberg für 1 Spiel gesperrt

Der schwedische Flügelstürmer Carl Klingberg wird dem EV Zug am Samstag in Genf fehlen. Der 25-Jährige hatte im Spiel gegen Kloten einen regelwidrigen Check ausgeteilt.

Video «Klinbergs Check gegen Bieber» abspielen

Klinbergs Check gegen Bieber

0:25 min, aus sportaktuell vom 7.10.2016

Der Zuger Neuzugang Carl Klingberg hatte für seinen Check gegen den Kopf von Klotens Matthias Bieber beim 4:1-Sieg vom Freitag keine Strafe kassiert. Nun wird der Schwede nachträglich für die samstägliche Partie in Genf gesperrt.

Nach einer lange Durststrecke konnte Klingberg gegen die Klotener im 11. Saisonspiel seinen ersten Treffer bejubeln. Sein 2:0 leitete den deutlichen Sieg und die damit verbundene Eroberung der Tabellenspitze ein.