Zum Inhalt springen

Spengler Cup Auch Ryan Smyth am Spengler Cup

Das Team Canada tritt am Spengler Cup unter anderem mit dem 36-jährigen Ryan Smyth an. Neben dem Star der Edmonton Oilers fliegen 5 weitere NHL-Cracks aus Nordamerika an.

Ryan Smyth: Star im kanadischen Spengler-Cup-Team.
Legende: Ryan Smyth Star im kanadischen Spengler-Cup-Team. EQ Images

Wegen des anhaltenden Lockouts in der NHL kommen die beiden Coaches Doug Shedden und Chris McSorley in den Genuss der prominentesten kanadischen Equipe seit dem Olympia-Triumph in Vancouver vor zwei Jahren.

Die meisten Spieler aus dem 24-köpfigen Aufgebot spielen derzeit in der NLA und sorgen dort für Spektakel, etwa John Tavares (Bern), Patrice Bergeron (Lugano) oder Tyler Seguin (Biel).

Insgesamt 7 Akteure reisen allerdings aus Nordamerika an: Die Stürmer Ryan Smyth sowie Sam Gagner (beide Edmonton), die Verteidiger Jason Demers (San Jose) und Carlo Colaiacovo (Detroit), die Torhüter Devan Dubnyk (Edmonton) und Jonathan Bernier (Los Angeles) sowie Cam Barker aus der AHL (Texas Stars).

Olympiagold vor 10 Jahren

Smyth hat in der NHL bereits 1244 Partien bestritten und über 400 Treffer erzielt. 2006 war er massgeblich an der Stanley-Cup-Finalqualifikation Edmontons beteiligt.

2002 holte Smyth mit Kanada olympisches Gold. Zudem trug er an sechs WM-Turnieren das «C» auf der Brust und hat seither in seiner Heimat den Nickname «Captain Canada». Seine Bilanz mit den «Selects» ist beeindruckend: 2003 und 2004 führte der Power-Flügel die Kanadier zu zwei WM-Titeln.

Spengler Cup: Aufgebot Team Canada

Torhüter
45Jonathan Bernier07.08.1988Los Angeles Kings
40Devan Dubnyk04.05.1986Edmonton Oilers
Verteidiger
4Cam Barker04.04.1986Texas Stars (AHL)
28Carlo Colaiacovo27.01.1983Detroit Red Wings
5Jason Demers09.06.1988Kärpät Oulu (Fi)
25Micki Dupont15.04.1980Kloten Flyers
7Geoff Kinrade29.07.1985SC Bern
26Maxim Noreau24.05.1987HC Ambri-Piotta
77Travis Roche17.06.1978SC Bern
43Derrick Walser12.05.1978Rapperswil-Jona Lakers
Stürmer
37Patrice Bergeron24.07.1985HC Lugano
9Matthew Duchene16.01.1991Ambri-Piotta
89Sam Gagner19.08.1989Klagenfurter AC
27Josh Holden18.01.1978EV Zug
15Brett McLean14.08.1978HC Lugano
17Kurtis McLean02.11.1980SCL Tigers
11Jakob Micflikier11.07.1984EHC Biel
10Pascal Pelletier16.06.1983SCL Tigers
78Marc-Antoine Pouliot22.05.1985EHC Biel
93Byron Ritchie24.04.1977SC Bern
92Tyler Seguin31.01.1992EHC Biel
94Ryan Smyth21.02.1976Edmonton Oilers
19Jason Spezza13.06.1983Rapperswil-Jona Lakers
20John Tavares20.09.1990SC Bern
29Jason Williams11.08.1980Ambri-Piotta