Dank Overtime-Sieg: Die Schweiz gleicht Abstiegs-Playoff aus

Die Eidgenossinnen gewannen Spiel 2 der Abstiegs-Playoffs an der WM in Plymouth gegen Tschechien nach Verlängerung mit 3:2. Christine Meier erzielte den goldenen Treffer. Das entscheidende Spiel findet am Freitag statt.

Video «Dank Schweizer Sieg kommt es zur «Belle»» abspielen

Dank Schweizer Sieg kommt es zur «Belle»

0:24 min, vom 6.4.2017

Video «Vom 0:1 zum 2:1 im Mitteldrittel» abspielen

Vom 0:1 zum 2:1 im Mitteldrittel

0:24 min, vom 6.4.2017

In einer äusserst engen Partie fanden die Eidgenossinnen auch in Spiel 2 der Best-of-3-Serie lange kein Rezept, um die Tschechinnen zu überlisten. Das in der Weltrangliste um 3 Positionen tiefer klassierte Tschechien (9. Rang) ging knapp vor Spielmitte in Führung. Mit Toren durch Nicole Bullo (33.) und Lara Stalder (40.) drehte die Schweiz das Spiel zwischenzeitlich aber noch vor der 2. Sirene.

Sack nicht zugemacht

Die Führung für das Team von Coach Daniela Diaz hielt indes nicht lange. Tereza Vanisova glich mit ihrem 2. Treffer des Tages in der 44. Minute aus. In der Folge gingen beide Teams nicht mehr das letzte Risiko ein. Die Verlängerung musste die Entscheidung bringen.

Video «Meiers Hammer in der Overtime» abspielen

Meiers Hammer in der Overtime

0:21 min, vom 6.4.2017

Meier erlöst die Schweiz

In der Overtime waren die Schweizerinnen das aktivere Team. Am Ende war eine Verteidigerin für die Entscheidung verantwortlich. Auf Pass von Stalder erlöste Christine Meier die Schweiz mit dem Game-Winning-Goal zum 3:2.

Somit kommt es am Freitag um 18:00 Uhr Schweizer Zeit zum entscheidenden 3. Spiel. Der Sieger bleibt in der Weltgruppe, der Verlierer steigt ab.

Telegramm

Schweiz – Tschechien 3:2 (0:0, 2:1, 0:1, 1:0)
Tore: 29. Vanisova (Ledlova) 1:0. 33. Bullo (Stänz, Raselli) 1:1. 40. (39:47)
Stalder 1:2. 44. Vanisova (Herzigova) 2:2. 65. (64:26) Christine Meier
(Stalder, Laura Benz) 2:3.
Schweiz: Schelling; Altmann, Sigrist; Laura Benz, Christine Meier; Zollinger,
Thalmann; Forster, Abgottspon; Stänz, Raselli, Bullo; Alina Müller,
Rüedi, Stalder; Thalmann, Stiefel, Enzler; Rüegg, Allemann, Isabel
Waidacher; Monika Waidacher.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 04.04.2017, 22:30 Uhr