Zum Inhalt springen

WM Finnland und Lettland erfolgreich

Bei der WM in Minsk hat sich Finnland nach zwei Niederlagen zum Auftakt gefangen. Gegen Deutschland resultierte ein diskussionsloser 4:0-Erfolg. Lettland rang Kasachstan 5:4 nieder.

Jarkko Immonen trifft gegen Deutschland zum 2:0.
Legende: Der zweite Treffer Immonen (links) brachte Finnland gegen Deutschland mit dem 2:0 vorentscheidend in Front. Reuters

Nach dem 2:3 gegen Lettland und dem 2:4 gegen Russland waren die Finnen in der Gruppe B unter Druck gestanden - sie hielten ihm gegen Deutschland stand. Petri Kontiola (10.), Jarkko Immonen (15.), Olli Palola (32.) und Leo Komarov (33.) erzielten die Tore beim verdienten 4:0-Sieg.

Das deutsche Team, das zum Auftakt gegen Kasachstan (2:1 n.P.) und Lettland (3:2) gewonnen hatte, wartet damit weiter auf den ersten WM-Sieg gegen Finnland seit 21 Jahren. Die Deutschen sind am Mittwoch (15:45 Uhr live auf SRF zwei) der nächste Gegner der Schweizer Nationalmannschaft.

Lettlands zweiter Sieg

Im zweiten Spiel der Gruppe B feierte Lettland gegen Aufsteiger Kasachstan einen knappen 5:4-Erfolg und damit seinen zweiten Sieg an diesem Turnier. Juris Stals erzielte in der 44. Minute den Siegtreffer, nachdem davor die erstaunlichen Kasachen in der letzten Minute vor der zweiten Pause mit Powerplay-Treffern einen 2:4-Rückstand aufgeholt hatten. Kasachstan bleibt auf einem Punkt sitzen.

Dänemark mit wichtigem Erfolg

In der Gruppe A kamen die Dänen zu ihren ersten Punkten. Sie bezwangen Italien in einem wichtigen Direktduell gegen den Abstieg mit 4:1. Beide Teams stehen nach 3 Partien bei 3 Punkten.

Titelverteidiger Schweden (8) übernahm derweil mit einem 2:1-Erfolg gegen Norwegen (6) die Tabellenspitze vom spielfreien Kanada.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.