Zum Inhalt springen

WM #Nati begeistert Schweiz und entzückt NHL-Klubs

Die #Nati hat die Schweiz zwei Wochen lang mit Weltklasse-Leistungen verzückt. Während Schweizer Prominente die Silber-Gewinner mit Gratulationen überhäuften, schauten die NHL-Klubs der Schweizer Söldner aus anderen Gründen erfreut nach Stockholm.

Die Schweizer Anhänger feiern ihre Nationalmannschaft.
Legende: Silberner Jubel Die Schweizer Anhänger feiern ihre Nationalmannschaft. Reuters

In der #NHL gehen die Playoffs in die heisse Phase. Dennoch schauten die NHL-Klubs mit Schweizer Söldnern genau hin, was ihre Schützlinge an der WM in Stockholm boten. Die Nashville Predators platzten fast vor Stolz darüber, dass «ihr» Verteidiger Roman Josi zum Wertvollsten Spieler des WM-Turniers ausgezeichnet wurde.

Hochzufriedene Flames

Und bei den Calgary Flames freute man sich spürbar über die Verpflichtung von Ex-Biel-Keeper Reto Berra. So zeigten sich die Kanadier am Samstag nach dem Final-Einzug über die USA entzückt über die starke Fangquote von 96,7 Prozent des 26-Jährigen.

Begeisterung bei Schweizer Sport-Prominenz

Auch in der Schweizer Bevölkerung war der Tenor nach der Final-Niederlage der Schweizer Nationalmannschaft an der WM in Stockholm gegen Gastgeber Schweden eindeutig: «Auf dieses Team darf man sehr stolz sein.»

5 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Andrea Mordasini, Bern
    Was für eine tolle Leistung, Jungs, einfach genial :)! Ihr könnt und müsst einfach stolz sein, so wie wir stolz auf Euch sind! Ihr habt nicht Gold verloren, sondern Silber gewonnen! Herzliche Gratulation zum vize-WELTMEISTERTITEL und vielen Dank für die tollen und unvergesslichen Spiele und Siege :)! Für mich und viele andere seid Ihr die Weltmeister der Herzen ;)! An alle Besserwisser und Nörgler: unterlasst bitte die unfairen Kommentare und macht es doch einfach selber und vor allem besser!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Willy Steiner, Neuhaus SG
    Kompliment an euer WM-Uebertragungsteam - Sehr tolle souveräne Auftritte mit hoher Qualität - im besonderen Steffi Bucheli mit ihrem sympatischen "Schalk". Ich schätze auch die interessenten Expertenmeinungen von Lars Weibel und natürlich Mario Rottaris, der fast zu SRF-Hockey gehört wie Heinz Günthard zu SRF-Tennis. Danke ihr habt dieses "hammer-geile" WM-Turnier mit unser Super-Nati zu einem tollen Fernseh-Erlebnis gemacht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von brunschi, Niederuzwil
    SILBER für die CH-Mannschaft, BRAVO.! "GOLD" für die Kommentatoren von SRF1. "Mario Rottaris und Jann Billeter" waren meiner Meinung nach KLASSE. Sie waren sachlich, anständig und überzeugend. Nicht so "Schreier" wie die Fussball-Moderatoren von SRF1. Zudem versteht man bei denen vielfach nicht mal den Dialekt. SRF1 darf stolz sein, solche Komentatoren wie "Rottaris/Billeter" in Ihren Reihen zu haben. BRAVO.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Buume, Winti
      Auch wenn Billeter hie und da mal einen Aussetzer hat, eine 300% Steigerung nach dem Spengler Cup! Bravo!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von reto, horben
      Billeter ist meiner Meinung nach der beste Kommentator den SRF hat.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen