Zum Inhalt springen

WM Russland deklassiert die USA

Russland hat an der WM in Minsk den 3. Sieg in Folge gefeiert. Die «Sbornaja» fertigte die USA im Prestige-Duell gleich mit 6:1 ab.

Legende: Video Russland - USA: Die Tore (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 1:37 Minuten.
Vom 12.05.2014.

Beim Kantersieg des Rekord-Weltmeisters glänzte vor allem die Parade-Formation um Alexander Owetschkin. Gemeinsam mit Sergej Plotnikow und Viktor Tichonow fabrizierte der NHL-Torschützenkönig (51 Treffer in der Regular Season) 4 Treffer.

Owetschkin verwandelte einen an ihm verschuldeten Penalty in der 19. Minute zum 2:0. Die Tore zum 3:0 (21.) und 6:1 (40.) durch Tichonow bereitete der Washington-Stürmer mustergültig vor.

Die Amerikaner konnten den 19-jährigen Torhüter Andrej Wasilewski hingegen nur 1 Mal bezwingen. Justin Abdelkader gelang 37 Sekunden nach dem 0:3 das 1:3. Ein Aufbäumen blieb jedoch aus. Nach 2 Dritteln stand es bereits 1:6 aus Sicht der USA.

Russen führen Gruppe B an

3 Spiele, 3 Siege und 15:3 Tore. Das Team von Coach Oleg Znarok führt die Schweizer Gruppe B klar an. Nächster Gegner ist am Mittwoch Kasachstan.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.