Hans-Peter Zaugg wird neuer Biel-Trainer

Challenge-League-Klub Biel wird ab nächster Saison von Hans-Peter Zaugg trainiert. Er tritt die Nachfolge von Philippe Perret an.

Video «Hans-Peter Zaugg wird Biel-Coach» abspielen

Hans-Peter Zaugg wird Biel-Coach

0:10 min, vom 6.3.2013

Philippe Perret hatte die Seeländer in den letzten 5 Jahren gecoacht und 2011 in den Cup-Halbfinal geführt. Unter dem 51-Jährigen schafften 7 Akteure den Sprung in die Super League. Perret verlässt den Klub im Sommer aufgrund von Differenzen mit der Vereinsleitung freiwillig.

Schweizer Meister mit GC

Für Perret wird der 60-jährige Hans-Peter «Bidu» Zaugg übernehmen. Der zuletzt als Nationaltrainer von Liechtenstein tätig gewesene Zaugg war 2001 mit GC Schweizer Meister geworden. Zudem trainierte der frühere Interims-Nationaltrainer der Schweiz (2000) in der Super League auch den FC Luzern sowie die Young Boys.

Zaugg unterzeichnete bei Biel einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit.