Zum Inhalt springen
Inhalt

Challenge League Keine Spielberechtigung für Vonlanthen bei Wohlen

Der frühere Schweizer Internationale Johan Vonlanthen wird in den restlichen Partien dieser Challenge-League-Saison nicht für den FC Wohlen auflaufen dürfen. Und: Für GC-Spieler Daniel Pavlovic ist die Saison vorzeitig beendet.

Johan Vonlanthen muss weiter auf sein Comeback im Profi-Fussball warten.
Legende: Keine Spielberechtigung Johan Vonlanthen muss weiter auf sein Comeback im Profi-Fussball warten. EQ Images

Die Swiss Football League lehnte einen Antrag der Aargauer ab, die den 27-Jährigen als Nicht-Amateur hatten qualifizieren wollen. Das Reglement biete für Spieler-Qualifikationen nach dem 28. Februar keinen Raum, lautete die Begründung der SFL.

Vonlanthen, der seit ein paar Wochen mit dem FC Wohlen trainiert, liebäugelt mit einem Comeback im Profi-Fussball.

GC muss auf Pavlovic verzichten.

GC wird in den verbleibenden Spielen ohne Daniel Pavlovic auskommen müssen. Der Verteidiger erlitt im Spiel gegen Sion einen Schlag aufs linke Schienbein und zog sich zudem eine Überdehnung des linken Kreuzbandes zu.

Häberli wird Trainer beim FCB

Thomas Häberli übernimmt am 1. Juli den frei gewordenen Trainer-Posten beim U21-Team des FC Basel. Der 39-Jährige, der noch bis zum Ende der Saison bei den Young Boys unter Vertrag steht, folgt auf Carlos Bernegger. Dieser hat Basel vor 3 Wochen in Richtung Luzern verlassen, wo er das Amt des Chefcoaches übernommen hat.