Zum Inhalt springen

Bayern-Komplex überwunden Real: Keine Angst mehr vor «La Bestia Negra»

Früher hat Real Madrid vor Duellen mit Bayern München immer das grosse Zittern bekommen. Das ist inzwischen anders.

Spieler von Real Madrid bejubeln ein Tor gegen Bayern München.
Legende: Haben keine Angst vor Bayern die Spieler von Real Madrid. Getty Images

Weil sich die Bayern bis vor einigen Jahren in den Begegnungen gegen spanische Klubs fast immer durchgesetzt hatten, wurden die Münchner auf der iberischen Halbinsel «La Bestia Negra» getauft, die schwarze Bestie.

Letzte 2 Duelle deutlich an Real

Doch den Schwefelgeruch vergangener Niederlagen gegen die Bayern ist Real Madrid in den letzten 4 Jahren losgeworden. In der «Décima»-Saison 2013/14 deklassierten die Madrilenen die Münchner im Champions-League-Halbfinal gleich mit dem Gesamtskore von 5:0.

Letzte Saison blieb der deutsche Rekordmeister erneut an den «Königlichen» hängen. Real liess einem 2:1-Hinspiel-Erfolg einen 4:2-Heimsieg folgen. In beiden Fällen gewann Real Madrid anschliessend den «Henkelpott».

Legende: Video Bayern scheitert 2017 im Viertelfinal an Real abspielen. Laufzeit 03:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.04.2017.

Dabei waren die Madrilenen lange Zeit der Lieblingsgegner der Bayern: «Erklären kann ich es nicht. Ich kann nur sagen, dass wir uns immer wie Kinder gefreut haben, wenn uns Real zugelost wurde», äusserte sich der frühere Bayern-Profi Stefan Effenberg gegenüber der AS.

Vor der «BBC» muss sich Bayern nicht fürchten

Den grössten Anteil am Real-Erfolg der letzten Jahre (3 CL-Titel in 4 Jahren) hatte das Offensiv-Trio Karim Benzema, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo. Die «BBC» scheint ihren Zenit mittlerweile aber erreicht zu haben. Real-Coach Zinédine Zidane ist in der aktuellen Spielzeit immer mehr vom 4-3-3-System abgekommen, hin zu einem 4-3-1-2. Unbestritten ist in Reals Offensive nur noch «CR7».

Um einen Platz neben dem Portugiesen dürften Benzema, Marco Asensio und Lucas Vazquez buhlen. Dahinter wird wohl Isco das Vertrauen von Zidane bekommen. Egal, welche Madrilenen auf dem Platz stehen. Das Ziel muss sein, den Fluch der «Bestia Negra» nicht wieder aufkommen zu lassen.

TV-Hinweis

Die Partie Bayern - Real zeigen wir Ihnen am Mittwochabend ab 20:10 Uhr live auf SRF info sowie in der Aport App – Ticker inklusive.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 24.04.2018, 20:10 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.