Chelsea braucht gegen PSG Tore

Chelsea ist im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zuhause gegen Paris Saint-Germain gefordert: Die von Stürmer-Sorgen geplagten «Blues» sind auf mindestens 2 Tore angewiesen.

Video «Fussball: Champions League, Vorschau Chelsea - PSG» abspielen

Vorschau auf Chelsea - PSG

1:54 min, vom 7.4.2014

Chelsea bangt im Rückspiel an der Stamford Bridge um die beiden Stürmer Samuel Eto'o und André Schürrle. «Wir brauchen jeden Spieler, der ein Tor schiessen kann», sagte José Mourinho vor dem kapitalen Spiel.

Auch defensiv auf der Höhe sein

Nach dem späten 3. Gegentreffer in Paris durch Javier Pastore (93. Minute) ist der Champions-League-Sieger von 2012 auf mindestens 2 Treffer angewiesen. Dennoch legt Mourinho Wert auf eine sichere Defensive: «Wenn wir ein Gegentor bekommen, haben wir noch eine Chance. Wenn wir zwei Gegentreffer bekommen, können wir die Aufgabe nicht lösen. Es ist also wichtig, auch gut zu verteidigen.»

PSG ohne Ibrahimovic

Anders sieht die Gemütslage beim Gegner aus. In der Meisterschaft steht PSG vor der Titelverteidigung, in der «Königsklasse» strebt das Team von Laurent Blanc den 2. Halbfinal-Vorstoss nach 1995 an. In London muss der Ligue-1-Leader allerdings ohne seinen 40-fachen Saisontorschützen Zlatan Ibrahimovic auskommen. Der schwedische Torgarant zog sich im Hinspiel eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu und fällt weiterhin aus.

Die Hoffnung, als 2. Team nach Marseille (1993) die Champions League zu gewinnen, ist vor allem in Frankreichs Medienlandschaft grösser denn je. Der Klub versucht die Euphorie aber zu bremsen. «Es wird trotz allem ein schweres Spiel, zumal wir zu Chelsea müssen. Wir stellen uns auf einen ziemlich wilden Gegner ein. Aber wird haben auch unsere Qualitäten», sagte Blaise Matuidi.

Video «Fussball: Highlights Paris St-Germain - Chelsea» abspielen

Hinspiel Paris St-Germain - Chelsea

4:18 min, vom 2.4.2014

TV-Hinweis

TV-Hinweis

SRF info überträgt die Partie zwischen Chelsea und PSG am Dienstag ab 20:30 Uhr live. Sie können das Spiel auch im Livestream mitverfolgen.