Chiellini fehlt Juventus im CL-Final

Juventus Turin muss am Samstag im Champions-League-Final gegen Barcelona auf Giorgio Chiellini verzichten. Der Verteidiger fällt mit einer Wadenzerrung aus.

Video «Fussball: Giorgio Chiellini fehlt Juventus im CL-Final» abspielen

Juventus ohne Giorgio Chiellini im CL-Final

0:13 min, vom 4.6.2015

Chiellini hatte am Mittwoch das Training von Juventus Turin wegen Schmerzen abbrechen müssen. Untersuchungen ergaben eine Zerrung in der linken Wade. Als Ersatz für den 30-Jährigen in der Innenverteidiger könnten Andrea Barzagli oder Angelo Ogbonna auflaufen.

Damit kommt es am Samstag gegen Barcelona nicht zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Chiellini und Luis Suarez. An der WM 2014 in Brasilien hatte der Uruguayer den Italiener im Vorrundenspiel in die Schulter gebissen.