CL-Start: Real rockt - Hart hext

Der 1. Spieltag der diesjährigen Champions-League-Kampagne ist Geschichte. Nebst tollen Tore und spektakulären Paraden gab es auch kuriose Szenen zu sehen. Hier finden Sie die Highlights zum Auftakt.

    • Real - Basel: Die Zaubertore zum 2:0 und 5:1

      Das «Weisse Ballett» wurde seinem Namen beim 5:1-Heimsieg gegen Basel gerecht. Vor allem die Tore zum 2:0 (Gareth Bale) und 5:1 (Karim Benzema) waren extraklasse.

      1:26 min vom 18.9.2014

    • Dortmund - Arsenal: Immobiles Sololauf

      Mit einem Sololauf über mehr als das halbe Spielfeld brachte der italienische Neuzugang Ciro Immobile den BVB im Heimspiel gegen Arsenal auf die Siegerstrasse.

      0:34 min vom 18.9.2014

    • Juventus - Malmö: Tevez' Treffer zum 1:0

      Mit einem 2:0-Heimsieg gegen Malmö ist Juventus Turin der CL-Start geglückt. Besonders sehenswert war dabei der Führungstreffer von Carlos Tevez im Doppelpass mit Kwadwo Asamoah.

      0:33 min vom 18.9.2014

    • Bayern - ManCity: Joe Harts Paraden

      An ManCity-Torhüter Joe Hart hat es wahrlich nicht gelegen, dass die Engländer in München mit 0:1 unterlagen. Der 27-Jährige zeigte gleich mehrere tolle Paraden.

      0:57 min vom 18.9.2014

    • Porto - Borissow: Brahimis Dreierpack

      Porto startete mit einem 6:0-Kantersieg über den weissrussischen Aussenseiter BATE Borissow in die «Königsklasse». 3 Tore gingen dabei allein auf das Konto des Algeriers Yacine Brahimi.

      0:56 min vom 18.9.2014

    • AS Roma - ZSKA Moskau: Doumbias Stolperer

      Als wäre die 1:5-Klatsche noch nicht genug gewesen: Zusätzliches Ungemach ereilte Ex-YB-Stürmer Seydou Doumbia, der eine grosse Torchance scheinbar ohne Not kläglich verstolperte.

      0:13 min vom 18.9.2014

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 16./17.09.2014, jeweils 20:00 Uhr.