Zum Inhalt springen

Das sind die CL-Halbfinalisten 4 Länder, 2 Überraschungen und 2 Dauergäste

Real, Bayern, Roma und Liverpool stehen im CL-Halbfinal. Was für die einen der grösste Erfolg der Klubgeschichte ist, ist für die anderen Business as usual.

Erstmals seit 2010 (Bayern, Lyon, Barcelona, Inter Mailand) stammen die 4 CL-Halbfinalisten aus 4 verschiedenen Ländern. Das müssen Sie zu den Teilnehmern der Vorschluss-Runde wissen:

Liverpool: 3 Halbfinal-Teilnahmen, 2 Mal weiter, 1 Mal out

Die CL-Erfolgsgeschichte von Liverpool erreichte zwischen 2005 und 2007 ihren Zenit, als die «Reds» binnen 3 Jahren zweimal im Final standen (Sieg 2005). Danach ging der langsame, aber stetige Abstieg los.

Auslosung CL-Halbfinals im Livestream

Verfolgen Sie die Auslosung der Champions-League-Halbfinals am Freitag ab 11:50 Uhr im Livestream auf der SRF Sport App und auf www.srf.ch/sport.

Halbfinal 2008, Viertelfinal 2009, Aus in der Gruppenphase 2010. Und in den folgenden 7 Jahren wurde die CL-Hymne an der Anfield Road nur noch einmal abgespielt (2014/15, Aus in der Gruppenphase). Kein Wunder, ist Liverpool heiss auf magische CL-Nächte.

Legende: Video Liverpool eliminiert Manchester City abspielen. Laufzeit 1:38 Minuten.
Vom 10.04.2018.

AS Roma: Halbfinal-Premiere

Für die Römer ist es gar der erste CL-Halbfinal-Vorstoss in der Klubgeschichte. Die Viertelfinals 2007 und 2008 waren zuvor das höchste der Gefühle gewesen. Nach dem Coup gegen Barcelona werden die Italiener mit breiter Brust antreten.

Im Gegensatz zu den anderen Teams werden die Römer aber in der Liga noch gefordert sein. Zusammen mit Stadtrivale Lazio und Inter Mailand kämpft die AS Roma noch um 2 Startplätze für die «Königsklasse» in der kommenden Saison. Oder ganz einfach: Man sichert sich den Startplatz mit dem CL-Titelgewinn...

Legende: Video AS Roma schafft Wende gegen Barcelona abspielen. Laufzeit 7:54 Minuten.
Vom 10.04.2018.

Bayern München: 13 Halbfinal-Teilnahmen, 7 Mal weiter, 6 Mal out

Als einziges europäisches Team darf Bayern weiter vom Triple träumen. Der grosse Hoffnungsträger steht dabei an der Seitenlinie: Unter Jupp Heynckes holten die Münchner bereits 2013 alle 3 grossen Titel.

Die Meisterschaft ist bereits unter Dach und Fach, am kommenden Dienstag steht der DFB-Pokal-Halbfinal bei Leverkusen auf dem Programm. Und dann geht es in den CL-Halbfinals weiter. Diese Hürde übersprangen die Bayern letztmals 2013. Ob es Heynckes in seiner letzten Saison erneut richten kann?

Legende: Video Bayern mit torlosem Remis weiter abspielen. Laufzeit 2:52 Minuten.
Vom 11.04.2018.

Real Madrid: 13 Halbfinal-Teilnahmen, 7 Mal weiter, 6 Mal out

Noch nie konnte eine Mannschaft den Titel in der Champions League verteidigen. Bis den «Königlichen» dieses Kunststück im vergangenen Jahr gelang. Nun winkt gar der «Titel-Hattrick».

Ein glanzvolles Abschneiden in der «Königsklasse» ist bei Real Madrid von Nöten, sollen die dürftigen Leistungen mit aktuell nur Platz 4 in der Meisterschaft kaschiert werden.

Legende: Video Real rettet sich in extremis abspielen. Laufzeit 5:41 Minuten.
Vom 11.04.2018.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 11.04.2018, 20:10 Uhr.