Zum Inhalt springen
Inhalt

Die Top-3-Reaktionen im Video Mamma Mia!!! In Rom sind sie ausser sich vor Ekstase

Wie feiert man einen sensationellen CL-Halbfinal-Vorstoss? Mit einem Bad in der Menge! Der Klubboss der AS Roma nahm dies wörtlich.

Vom 1:4 aus dem Hinspiel zum 3:0 und damit zum Weiterkommen in der Königsklasse. Die irre Wende der AS Roma gegen den spanischen Spitzenreiter Barcelona löst freilich Bewunderung, vor allem aber grenzenlose Jubelstürme aus.

Wir haben die Top-3-Reaktionen zusammengestellt.

1. Ein TV-Reporter flippt aus

Sein Name ist Programm: So wird Journalist Carlo Zampa hinter dem Mikrofon zum grossen Zampano. Der 58-Jährige schreit sich bei allen 3 Treffern die Seele aus dem Leib – in der Summe ergibt das einen erfrischenden Zusammenschnitt von 2:19 Minuten mit höchstem Unterhaltungswert.

2. Ein Präsident auf Tauchgang

Nicht mehr zu halten vor lauter Euphorie ist auch Klubpräsident James Pallotta (60). Der US-Amerikaner klatscht zunächst mit der Menge ab und nimmt dann mit Hemd und Hose in einem Brunnen ein Bad.

3. Legende Totti heizt die Party an

In der Roma-Garderobe geht hinterher so richtig die Post ab. Mit Kind, Kegel und Flüssigem feiern die Profis ausgelassen. Und als die letzte Saison zurückgetretene Klub-Legende Francesco Totti als Gratulant erscheint, steigt der Lärmpegel nochmals deutlich an.

Legende: Video Roma feiert die Sensation gegen Barcelona abspielen. Laufzeit 01:11 Minuten.
Aus sportflash vom 11.04.2018.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.