Die unglaubliche Woche des Robert Lewandowski

Der Bayern-Stürmer hat einen sogenannten Lauf. Beim 5:0 gegen Dinamo Zagreb erzielte der Pole seine Tore 8 bis 10 in den letzten 8 Tagen.

Video «Fussball: CL, Bayern-Zagreb» abspielen

3 Mal Lewandowski: Bayern schlägt Zagreb 5:0

4:09 min, vom 29.9.2015

  • Dienstag, 22. September: Lewandowski erzielt 5 Tore beim 5:1-Sieg gegen Wolfsburg
  • Samstag, 26. September: Lewandowski erzielt 2 Tore beim 3:0-Sieg in Mainz
  • Dienstag, 29. September: Lewandowski erzielt 3 Tore beim 5:0-Sieg gegen Zagreb

«Er hat eine unglaubliche Woche hinter sich», resümierte Bayern-Captain Philipp Lahm nach dem Spiel gegen Dinamo Zagreb. Vor dem Spiel hatte er von Lewandowski 2 Tore gefordert. Dieser übertraf die Vorgabe. Gleich 3 Mal netzte der 27-Jährige ein (21./28./55.) und schloss damit in der Torjägerwertung zu Cristiano Ronaldo auf.

Lewandowski – hungrig und historisch

«Ich denke nicht daran wie viele Tore ich geschossen habe. Wichtiger ist, dass wir 5:0 gewonnen haben. Man muss immer mehr Tore schiessen wollen, immer besser spielen und immer mehr erreichen wollen. Man darf nicht denken, dass man schon genug erreicht hat. Ich will immer mehr», sagte der Mann der Stunde zu seiner Leistung.

Eine solche Torausbeute gelang zuvor noch keinem Bayern-Spieler. Lewandowski ist zudem der erste Spieler, der 3 CL-Tore für zwei deutsche Klubs erzielt hat.

Video «Fussball: Bundesliga» abspielen

Lewandowskis Fünferpack gegen Wolfsburg

1:17 min, aus Tagesschau am Mittag vom 23.9.2015