FCZ-Frauen in den Achtelfinals

Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in den Achtelfinals der Champions League. Die von Dorjee Tsawa trainierte Mannschaft bezwang im Rückspiel der Sechzehntelfinals Osijek (Kro) 2:0. Bereits das Auswärtsspiel war mit 5:2 gewonnen worden.

Video «Fussball: Champions League Frauen, FC Zürich - Osijek» abspielen

Spielbericht FC Zürich - Osijek

3:54 min, aus sportaktuell vom 15.10.2014

Die beiden Tore für die Frauen des FC Zürich schoss Captain Fabienne Humm. Sie traf in der zweiten Halbzeit nach 59 und 65 Minuten.

In den Achtelfinals treffen die Zürcherinnen auf Glasgow City. Die Schottinnen setzten sich mit dem Gesamtskore von 3:2 gegen Medyk Konin aus Polen durch.

Video «Fussball: Begleitmänner in der Frauen-CL» abspielen

Begleitmänner bei den FCZ-Frauen

3:08 min, aus sportaktuell vom 15.10.2014

Männer statt Kinder

Ein ungewöhnliches Bild bot sich den über 4000 Zuschauern beim Einmarsch des FCZ. Die Zürcherinnen wurden beim Betreten des Feldes von Männern an der Hand begleitet - was normalerweise sogenannten «Escort Kids» (Einlaufkinder) vorbehalten ist.

Der FCZ hatte im Vorfeld mittels PR-Aktion Männer gesucht - über 1500 hatten sich beworben.