Zum Inhalt springen

Champions League Fehlentscheide am CL-Abend: Was meinen Sie?

In der Champions League geht es langsam ans Eingemachte. Mehr Ruhm und mehr Millionen winken den Halbfinalisten. Umso ärgerlicher, wenn die Viertelfinals von Schiedsrichter-Fehlentscheidungen geprägt werden. Oder doch nicht?

Mbappé im Offside: Hätte man es sehen müssen?

Legende: Video «Dortmund-Monaco: Offside übersehen» abspielen. Laufzeit 0:25 Minuten.
Vom 12.04.2017.

Der Treffer von Mbappé hätte wegen Abseits nicht zählen dürfen.

  1. Ja, die Offside-Position ist klar zu erkennen.
    %
  2. Nein, da kann man dem Schiedsrichter keinen Vorwurf machen.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

2. Eigentor Bender: Trat ihm Falcao auf die Ferse?

Legende: Video «Dortmund-Monaco: Bender von Falcao gestört» abspielen. Laufzeit 0:22 Minuten.
Vom 12.04.2017.

Wurde Bender von Falcao behindert?

  1. Ja, der Kolumbianer steht ihm auf die Ferse.
    %
  2. Nein, ein Foul war das nicht.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

3. Traf der Ball die Brust oder den Arm von Carvajal?

Legende: Video «Bayern-Real: Hands oder nicht?» abspielen. Laufzeit 0:42 Minuten.
Vom 12.04.2017.

Taxieren Sie Carvajals Aktion als Handspiel?

  1. Ja, er berührt den Ball klar mit dem Arm.
    %
  2. Nein, der Ball springt ihm an die Brust.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

4. Ist gelb-rot gegen Martinez die richtige Entscheidung?

Legende: Video «Bayern-Real: Harte gelb-rote Karte gegen Martinez» abspielen. Laufzeit 1:07 Minuten.
Vom 12.04.2017.

Ist der Platzverweis gegen Martinez gerechtfertigt?

  1. Ja, das Foul muss die 2. gelbe Karte nach sich ziehen.
    %
  2. Nein, die 2. gelbe Karte ist übertrieben.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

5. Griezmann ausserhalb der Box gefoult?

Legende: Video «Atletico-Leicester: Penalty statt Freistoss» abspielen. Laufzeit 0:33 Minuten.
Vom 12.04.2017.

Hätten Sie auch auf Penalty entschieden?

  1. Ja, das hat der Schiedsrichter richtig gesehen.
    %
  2. Nein, Griezmann wird klar ausserhalb des Strafraums gefoult, kein Penalty.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 12.4.17, 20:10 Uhr

11 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heinz Schweizer (Heiri)
    Ich bin kein Fan von Ronaldo und die Art und Weise wie er da wieder hingefallen ist, grenzt an Schauspielerei. Aber wer hier wieder von vielleicht nicht 'gelbwürdig' oder 'harte Entscheidung' faselt, der betreibt Augenwischerei. Bayerns Martinez spielt seit immer an der Grenze des gerade noch erlaubten und wer 10 Minuten nach einer gelben Karte mit dem Fuß 20 cm über der Grasnarbe den Gegner zu 'kitzeln' probiert, der geht richtigerweise unter die Dusche.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Henri Jendly (Henri Jendly)
    Alle haben irgendwie recht - aber: Fussball ist wesentlich athletischer, schneller und intensiver geworden. Dass viele Schiris überfordert (werden!) sollte eigentlich ebenfalls allen klar sein. Bei derart spielentscheidenden Szenen sollte der Videoschiedsrichter zum Einsatz kommen (wird in der BL ab neuer Saison standardmässig eingeführt!). Es geht u.a. um die Unterstützung der Schiris. Wofür hingegen die Grundlinien-SR da sind, ist mir bis heute ein Rätsel geblieben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Werner Christmann (chrischi1)
    An alle Videobeweis-Fans. Den gibt es im Eishockey lediglich bei strittigen Szenen ob Tor oder nicht. Neuerdings gibt es auch noch eine Coaches-Challenge, aber nur einmal in Spiel. Wenn man im Fussball für jeden Mumpitz den Videobeweis einführen wollte, müsste man konsequenterweise wie im Eishockey die effektive Spielzeit stoppen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen