Messi lässt Barcelona an Wunder glauben

Für Barcelona sind die Chancen auf den Champions-League-Final nach der 0:4-Pleite im Halbfinal-Hinspiel in München nur noch minim. Bei den Katalanen ist der Glaube an das Wunder aber ungebrochen. Die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf Lionel Messi.

Lionel Messi lässt die Barcelona-Fans von der grossen Wende träumen.

Bildlegende: Hoffnungsträger Lionel Messi lässt die Barcelona-Fans von der grossen Wende träumen. Keystone

In Barcelona ist man sich sicher: Nur Lionel Messi kann gegen die Bayern das Unmögliche noch möglich machen. «Er muss das Team mitreissen», sagt Coach Tito Vilanova. Die Frage ist, ob der Superstar komplett von seiner Oberschenkelverletzung genesen ist.

Fehlende Spielpraxis im Hinspiel

Beim 0:4-Debakel in München war nicht zu übersehen, dass Messi nicht im Vollbesitz seiner Kräfte war. Der Grund hierfür sei aber nicht die Verletzung gewesen. «Das Problem war die fehlende Spielpraxis», so der Argentinier. Vor dem Hinspiel hatte sich Vilanova entschieden, Messi gegen Levante und gegen Saragossa zu schonen.

Starker Auftritt in Bilbao

Das gescheiterte Experiment hat den Coach zum Umdenken gebracht. Beim 2:2 am Samstag bei Athletic Bilbao schickte er seinen Superstar beim Stand von 0:1 nach einer Stunde auf den Platz. Innerhalb von 8 Minuten sorgte Messi mit einem Traumtor und einer Vorlage für das zwischenzeitliche 2:1. Der starke Auftritt blieb auch Bayern-Coach Jupp Heynckes nicht verborgen: «Das war der alte Messi.» Und dieser Messi verspricht: «Wir können es schaffen.»

Video «CL: Vor dem Halbfinal-Rückspiel Barcelona - Bayern» abspielen

CL: Vor dem Halbfinal-Rückspiel Barcelona - Bayern

1:48 min, vom 30.4.2013

TV-Hinweis

TV-Hinweis

SRF zwei überträgt die Partie Barcelona - Bayern München am Mittwoch ab 20.00 Uhr live. Sie können das Spiel auch hier im Livestream mitverfolgen.

Resultate