Zum Inhalt springen
Inhalt

Champions League Messi und Ronaldo: Jedes Tor zählt

Die beiden Superstars teilen sich mit je 77 Champions-League-Treffern die Krone des erfolgreichsten Torjägers der Champions-League-Geschichte. Doch kristallisiert sich nach einer Saison des Gleichschritts wieder eine alleinige Nummer 1 heraus?

Legende: Video Messi und Ronaldo in Torlaune abspielen. Laufzeit 00:54 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.09.2015.

Im Fernduell pushen sie sich hoch, treiben sie sich gegenseitig zum Torerfolg in noch häufiger Kadenz an. Dem Fussballfan kann dies nur recht sein.

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo: Je 77 Treffer in der Königsklasse haben sich in den vergangenen 10 Jahren auf dem Konto der beiden angesammelt. Kein anderer Spieler kann mit dieser Offensivpower mithalten.

Gemeinsame Spitze seit einem Jahr

Messi (28), mit dem FC Barcelona amtierender Titelhalter, hatte in der Saison 2008/09 den 2 Jahre älteren Ronaldo überholt. Der Argentinier hielt sich lange an der Spitze, führte zwischenzeitlich mit 13 Treffern Vorsprung. Doch in der Kampagne 2013/14 setzte der Real-Angreifer mit 17 Saisontoren eine neue Bestmarke und schloss zu Messi auf.

Mit zuletzt je 10 Toren bewegte sich das kongeniale Duo auf Augenhöhe. Was folgt als nächstes?

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 15.09.2015 20:00 Uhr

Anzahl CL-Treffer: Saison für Saison

Saison
Lionel MessiCristiano Ronaldo
2014/1510 Tore (aus 13 Spielen)
10 Tore (aus 12 Spielen)
2013/148 Tore (aus 7 Spielen)
17 Tore (aus 11 Spielen)
2012/13
8 Tore (aus 11 Spielen)
12 Tore (aus 12 Spielen)
2011/1214 Tore (aus 11 Spielen)
10 Tore (aus 10 Spielen)
2010/1112 Tore (aus 13 Spielen)
6 Tore (aus 12 Spielen)
2009/108 Tore (aus 11 Spielen)
7 Tore (aus 6 Spielen)
2008/099 Tore (aus 12 Spielen)4 Tore (aus 12 Spielen)
2007/086 Tore (aus 9 Spielen)8 Tore (aus 11 Spielen)
2006/071 Tor (aus 5 Spielen)3 Tore (aus 11 Spielen)
2005/061 Tor (aus 6 Spielen)0 Tore (aus 6 Spielen)
2004/050 Tore (aus 1 Spiel)0 Tore (aus 7 Spielen)
2003/040 Tore (aus 5 Spielen)

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Partie AS Roma - Barcelona am Mittwoch ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei, im Stream (srf.ch/sport) sowie im Ticker.

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.