Zum Inhalt springen

Champions League «Mourinhos Team schlafwandelte durch die 2. Halbzeit»

Nach Manchester Uniteds überraschender Last-Minute-Niederlage in Basel gehen die englischen Medien hart mit der Mannschaft von Jose Mourinho ins Gericht.

Legende: Video Mourinho: «Hätten 5:0 zur Pause führen können» abspielen. Laufzeit 01:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.11.2017.

«Nach der 1. Halbzeit sollte es 5:0 stehen. Aber wenn du nicht triffst, lebt dein Gegner weiter. Und in der 2. Halbzeit hast du das Gefühl, dass sie eine Chance haben und in der letzten Minute treffen sie.» So fasste ein angefressener Jose Mourinho die Niederlage von seinem Manchester United in Basel zusammen.

Urteil: Eine verdiente Niederlage

Die englischen Medien reiten nach dem überraschenden Taucher des Premier-League-Zweiten unter anderem auf diesen Aussagen herum.

«Das ist eine angemessene Zusammenfassung der Ereignisse, mit Ausnahme von der Tatsache, dass Mourinhos Team durch die 2. Halbzeit geschlafwandelt ist und die Niederlage deshalb verdient war», schreibt etwa der Guardian.

Die United wurde einmal mehr von diesem bescheidenen Schweizer Klub gefällt.
Autor: The Independent

The Independent erinnert sich an die 1:2-Niederlage von Manchester United 2011 und schreibt: Das Tor von Michael Lang «sorgte dafür, dass – fast 6 Jahre nach der berüchtigten Niederlage hier im St. Jakob-Park – die United einmal mehr von diesem bescheidenen Schweizer Klub gefällt wurde.»

Die englischen Medien kritisieren Manchesters Auftritt in Halbzeit 2.
Legende: Ein Blick in den Blätterwald Die englischen Medien kritisieren Manchesters Auftritt in Halbzeit 2. SRF

Nach Basels Coup bleiben die ganz grossen Schlagzeilen auf der Insel aber aus. Stattdessen wird der Abend im St. Jakob-Park manchenorts schon beinahe nüchtern analysiert.

Viele Rechenspiele

Vielenorts das grösste Thema ist die Tatsache, dass ManUnited den vorzeitigen Einzug in die K.o.-Phase verpasste. Die Daily Mail meint: «Als die ganze Aufregung abgeebbt war und alle ihre Taschenrechner beiseite gelegt hatten, war der Schaden an Manchester Uniteds Hoffnungen auf ein Weiterkommen in der Champions League gar nicht so gross.»

Denn die beste Ausgangslage vor dem Showdown in der Gruppe A hat weiter Manchester United: Die Engländer liegen 3 Zähler vor Basel und brauchen gegen ZSKA Moskau nur noch einen Punkt, um sicher weiterzukommen. Der FCB seinerseits muss gegen Benfica gleich viele Punkte holen wie die Russen in Manchester.

Legende: Video Basel feiert gegen ManUnited einen sensationellen Sieg abspielen. Laufzeit 03:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 22.11.2017.

Sendebezug: SRF zwei, «sportlive», 22.11.2017 20:10 Uhr

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.