So lief das Bayern-Spektakel gegen Porto

Bayern zeigt eine Reaktion auf das Hinspiel, deklassiert Porto gleich mit 6:1 und steht souverän im Halbfinal. Lesen Sie den Liveticker zum CL-Viertelfinal-Rückspiel hier nach.

Bayern jubelt

Bildlegende: Bayern jubelt 6 Mal Guardiolas Team steht souverän im Halbfinal. Keystone

CL-Viertelfinal: Bayern München - Porto 6:1

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 22 :45

    Bayern dominiert - Barcelona überzeugt

    Bayern München hat dem Druck nach der 1:3-Niederlage in Porto standgehalten und sich dank einer Gala für die Halbfinals der Champions League qualifiziert. Die Bayern setzten sich gegen desolate Portugiesen mit 6:1 durch. Thiago, Boateng und Lewandowski - allesamt per Kopf - sowie Müller mit einem abgefälschten Schuss und erneut Lewandowski sorgten zwischen der 14. und 40. Minute für eine 5:0-Führung.

    Nach der Pause schalteten die Gastgeber ein paar Gänge runter. Porto-Captain Martinez gelang mit der 1. richtigen Chance immerhin der Ehrentreffer, bevor Alonso noch zum 6:1 erhöhte.

    Barcelona hat sich gegen Paris St-Germain souverän für die CL-Halbfinals qualifiziert. Die Katalanen gewannen das Rückspiel zuhause mit 2:0 - Mann des Spiels war Neymar, auf dessen Konto beide Tore gingen.

    An dieser Stelle verabschieden wir uns bei Ihnen und bedanken uns für ihr Interesse. Wir sind morgen um die gleiche Zeit wieder für Sie da, wenn es darum geht, wer den Sprung ins Halbfinal schafft: Monaco oder Turin? Real oder Atletico?

  • 22 :37

    Der erlösende Schlusspfiff

    Das Spiel ist aus. Die Bayern gewinnen zu Hause gegen ein schwaches Porto mit 6:1 und qualifizieren sich souverän für den Champions-League-Halbfinal.

    Auch der 2. Viertelfinal ist zu Ende: Barcelona gewinnt gegen Paris mit 2:0 und spielt weiter um den Titel.

  • 22 :36

    Aufregung zum Schluss (89.)

    Nach der Gelb-Roten Karte gegen Marcano muss nun Trainer Lopetegui seine Position an der Seitenlinie verlassen. Er wird vom Schiedsrichter fort gewiesen.

    Bayern wechselt noch ein letztes Mal. Thiago bekommt einen Ehrenabgang und wird durch Dante ersetzt.

  • 22 :34

    TOR BAYERN (88.)

    Traumtor von Alonso. Der Spanier zirkelt den Freistoss aus gut 20 Metern direkt ins Tor und lässt Fabiano keine Chance.

    Video «Fussball: Champions League, Viertelfinal Rückspiel, Bayern-Porto, 6:1 Alonso» abspielen

    Traumtor von Alonso

    0:40 min, vom 21.4.2015

  • 22 :32

    Gelb-Rot (87.)

    Die letzten Minuten werden besonders hart für die Gäste: Porto-Verteidiger Marcano sieht nach einem Foul gegen Thiago die 2. gelbe Karte am heutigen Abend und muss vom Feld. Porto somit nur noch zu 10. auf dem Platz.

  • 22 :30

    Weiterer Wechsel (86.)

    Die Bayern bringen für die Schlussphase nochmals neue Kräfte. Weiser kommt für Götze.

  • 22 :25

    Gleiche Szene auf der anderen Seite (79.)

    Lewandowski schießt ebenfalls nur knapp am Tor vorbei. Auch hier wäre Porto-Goalie Fabiano wohl nicht mehr dran gewesen.

  • 22 :22

    Knapp vorbei (77.)

    Neuer bei diesem Porto-Abschluss mit Glück: Martínez schiesst am Tor vorbei. Die Gäste geben eine Viertelstunde vor Schluss ein leises Lebenszeichen von sich.

  • 22 :18

    TOR PORTO (73.)

    Die Gäste kommen zu ihrem Ehrentreffer: Evandros Flanke findet Martinez Kopf, welcher den Ball aus kurzer Distanz über die Linie drückt. Das 1:5 aus Porto-Sicht ist jedoch stark Offsite verdächtig.

    Bitter ist das Tor für Manuel Neuer. Er musste bisher noch kein Schuss halten, musste diesen 1. Ball aufs Tor aber passieren lassen.

    Video «Fussball: Champions League, Viertelfinal Rückspiel, Bayern-Porto, 1:5 Martinez» abspielen

    Ehrentreffer für Porto

    0:54 min, vom 21.4.2015

  • 22 :16

    Rode kommt für Rafinha (72.)

    Der Verteidiger scheint Probleme mit der Leiste zu haben und wird ausgewechselt.

  • 22 :10

    Nicht nur das Spiel geht auf

    Bei Bayern-Trainer Guardiola reisst auch die Naht.

    Guardiolas Hose hat ein Riss auf der Seite

    Bildlegende: Zu stark gejubelt? Die Hose von Bayern-Coach Guardiola hat etwas gelitten. SRF

  • 22 :08

    Es geht ähnlich weiter (63.)

    Auch nach der Pause sind es die Bayern, die Druck machen, den Zweikampf suchen und entschlossener agieren. Maicon kann ein weiterer Bayern-Treffer verhindern und klärt Müllers Hereingabe.

  • 21 :57

    Ernüchternde Statistik (51.)

    In der Torchancen-Wertung steht es 11:0 für die Bayern und bei den Schüssen aufs Tor sieht es mit 8:0 nicht viel besser aus. Bayern-Goalie Neuer wurde noch zu keiner Parade gezwungen - Porto braucht eine Reaktion.

    Während bei den Gästen nach der Pause anstelle von Quaresma, Neves aufläuft, machen sich bei den Bayern einige Auswechselspieler warm, mit dem Ziel, gewisse Stammspieler zu schonen.

  • 21 :51

    2. Halbzeit läuft (46.)

    Schiedsrichter Martin Atkinson pfeift die 2. Hälfte an und Bayern kommt gleich zur 1. Chance nach der Pause. Das Team von Guardiola sucht das 6. Tor - von Ausruhen keine Spur.

    Auch in Barcelona rollt der Ball wieder. Paris bräuchte nun noch 4 Tore, um in den Halbfinal zu kommen und dies auswärts gegen Barcelona.

  • 21 :39

    --> Pause in Barcelona (45.)

    Im 2. Viertelfinalspiel des heutigen Abends dominiert ebenfalls das Heimteam. Barcelona liegt mit 2:0 in Führung und steht damit mit einem Bein im Halbfinal. Die Rückkehr von Hoffnungsträger Zlatan Ibrahimovic scheint noch nicht die gewünschte Wende herbei zu führen.

  • 21 :36

    Pausenpfiff (45.)

    Der Gang in die Garderobe können die Bayern-Spieler so richtig geniessen. Das Heimteam liefert eine Gala-Vorstellung ab und ist kaum noch vom CL-Halbfinal abzuhalten.

    Der FC Porto wirkt orientierungslos, kommt kaum aus der eigenen Feldhälfte raus und muss eine Tortur über sich ergehen lassen. Sind die Portugiesen überhaupt noch zu einer Reaktion fähig?

  • 21 :28

    TOR BAYERN (40.)

    Da fehlen die Worte und die Porto-Abwehr: bei Bayern steht bereits eine 5. Lewandowski trifft erneut und lässt die Porto-Abwehr schlecht aussehen.

    Video «Fussball: Champions League, Viertelfinal Rückspiel, Bayern - Porto, 5:0 Lewandowski» abspielen

    Lewandowski bricht Porto mit dem 5:0 das Genick

    1:14 min, vom 21.4.2015

  • 21 :23

    TOR BAYERN (36.)

    Müller bringt die Portugiesen zur Verzweiflung: Der Bayern-Star schiesst sein 27. Champions-League-Tor überhaupt und erhöht auf 4:0. Im Gegensatz zu den ersten 3 Toren, wird dieses jedoch mit dem Fuss erzielt: Müllers Schuss wird noch unglücklich abgelenkt und landet hinter Fabiano im Netz.

    Video «Fussball: Champions League, Viertelfinal Rückspiel, Bayern - Porto, 4:0 Müller» abspielen

    Für einmal mit dem Fuss - Müller zum 4:0

    0:49 min, vom 21.4.2015

  • 21 :22

    --> TOR BARCELONA (34.)

    Neymar trifft erneut und bringt sein Team mit 2:0 in Führung.

  • 21 :20

    Lopetegui reagiert (33.)

    Der Porto-Trainer reagiert und wechselt Ricardo für Reyes ein. Können die Gäste reagieren und zu ihrem Spiel von letzter Woche zurück finden?

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.04.15, 20:00 Uhr