So lief die Auslosung der Champions-League-Achtelfinals

Die Auslosung der Champions-League-Achtelfinals in Nyon hat attraktive Duelle hervorgebracht. Titelverteidiger Barcelona trifft auf Arsenal, Juventus Turin auf Bayern München.

Auslosung CL-Achtelfinals.

Bildlegende: Spannende Begegnungen erwarten die Fans im Februar und im März. SRF

Fussball: Auslosung Achtelfinals Champions League

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 12 :25

    Um 13:00 Uhr geht es weiter

    Das war es von der CL-Auslosung. Um 13:00 Uhr geht es weiter mit der EL-Auslosung. Dann wird es auch für uns Schweizer spannend: Auf wen treffen Basel und Sion?

  • 12 :24

    Drei Knüller

    Attraktiv sind sie alle. Aber die Begegnungen Juventus - Bayern, Arsenal - Barcelona und AS Roma - Real Madrid stechen aus dem «Kollektiv» heraus.

  • 12 :22

    Die Paarungen im Überblick

    KAA Gent - VfL Wolfsburg
    AS Rom - Real Madrid
    Paris St. Germain - FC Chelsea
    FC Arsenal - FC Barcelona
    Juventus Turin - Bayern München
    PSV Eindhoven - Atletico Madrid
    Benfica Lissabon - Zenit St. Petersburg
    Dynamo Kiew - Manchester City

  • 12 :19

    Kiew - Manchester City

    Die letzte Paarung lautet Kiew vs. ManCity.

  • 12 :18

    Benfica - Zenit

    Die Portugiesen duellieren sich mit Zenit St. Petersburg.

  • 12 :18

    PSV Eindhoven - Atletico Madrid

    Niederlande gegen Spanien heisst es im 6. Duell.

  • 12 :17

    Juventus Turin - Bayern München

    Stephan Lichtsteiner und seine «Alte Dame» spielen gegen Pep Guardiolas Bayern.

  • 12 :16

    Arsenal - FC Barcelona

    Der Premier-League-Leader bekommt es mit dem Titelverteidiger zu tun.

  • 12 :15

    Paris St-Germain - Chelsea

    Zlatan Ibrahimovic und Co. treffen auf den FC Chelsea.

  • 12 :14

    AS Roma - Real Madrid

    Ein Knüller: Der Serie-A-Klub misst sich mit Real Madrid.

  • 12 :13

    Gent - Wolfsburg

    Die 1. Paarung steht: Das Überraschungsteam aus Gent trifft auf Bundesligist Wolfsburg.

  • 12 :10

    Prominenz auf der Bühne

    Inter-Mailand-Legende Javier Zanetti wird zusammen mit Infantino die Auslosung vornehmen.

  • 12 :05

    Das Prozedere und die Spieldaten

    Es trifft immer ein Gruppenerster auf einen Gruppenzweiten. Ein Duell zwischen Teams aus demselben Land ist in den Achtelfinals nicht möglich.

    Die Hinspiele werden am 16./17. und 23./24. Februar ausgetragen; die acht Gruppensieger treten zuerst auswärts an. Die Rückspiele finden am 8./9. und 15./16. März statt.

  • 12 :01

    Bald geht es los

    Willkommen beim Live-Ticker zur CL-Achtelfinals-Auslosung. Gianni Infantino betritt die Bühne und begrüsst die Anwesenden. Die beiden Töpfe mit den jeweils acht Teams sehen wie folgt aus:

    • Gruppenerste: Bayern München, VfL Wolfsburg, Real Madrid, FC Barcelona, Atletico Madrid, Manchester City, FC Chelsea, Zenit St. Petersburg
    • Gruppenzweite: Paris St. Germain, Juventus Turin, FC Arsenal, PSV Eindhoven, Benfica Lissabon, KAA Gent, AS Rom, Dynamo Kiew

Sendebezug: Livestream auf www.srf.ch/sport, 14.12.2015, 12:00 Uhr