Spanischer CL-Viertelfinal – EL-Schock für Klopp

In der «Königsklasse» trifft Barcelona in der Runde der letzten 8 auf Atletico Madrid. Manchester City fordert Paris St-Germain. In den EL-Viertelfinals muss Jürgen Klopp mit Liverpool gegen seinen Ex-Klub Dortmund ran.

Atleticos Juanfran Torres im Zweikampf mit Barcelonas Neymar.

Bildlegende: Hart umkämpft Atleticos Juanfran Torres gegen Barcelonas Neymar. Keystone

Die CL-Begegnungen in der Übersicht

Wolfsburg
- Real Madrid
Bayern München
- Benfica Lissabon
Barcelona- Atletico
Paris St-Germain
- Manchester City
Video «Fussball: Champions League, Viertelfinal-Rückspiel, Atletico Madrid - Barcelona» abspielen

2014: Atletico schaltet Barcelona aus

6:04 min, vom 9.4.2014

Barcelona gegen Atletico Madrid ist das Aufeinandertreffen der derzeit erfolgreichsten Mannschaften Spaniens. Die Katalanen belegen in der Primera Division mit einem Vorsprung von 8 Punkten Platz 1, Atletico ist noch vor Stadtrivale Real auf Rang 2 klassiert. In der Champions League trafen Barcelona und Atletico zuletzt 2014 aufeinander. Damals setzten sich die Madrilenen im Viertelfinal durch. In der Neuauflage spielt Barcelona zuerst zuhause.

PSG vs. ManCity erstmals seit 2008

Spannung verspricht auch das Duell zwischen Paris St-Germain und Manchester City. Die Franzosen und die Engländer spielten bisher erst ein einziges Mal gegeneinander. 2008 trennten sie sich in der Gruppenphase des Uefa Cups 0:0.

Schon 20 Jahre liegt die letzte Partie zwischen Bayern München und Benfica Lissabon zurück. In der Saison 1995/96 eliminierten der deutsche Rekordmeister die Portugiesen im Achtelfinal des Uefa Cups.

Benaglio und Rodriguez gegen Ronaldo

Ein Hammerlos gab es für die beiden letzten verbliebenen Schweizer im Wettbewerb. Diego Benaglio und Ricardo Rodriguez treffen mit Wolfsburg auf den zehnfachen CL-Sieger Real Madrid mit Superstar Cristiano Ronaldo. Dieses Duell gab es bisher noch nie.

Die Hinspiele finden am 5./6. April statt, die Rückspiele sind auf die folgende Woche angesetzt.

Jürgen Klopp steht an der Seitenlinie.

Bildlegende: Gegen seinen Ex-Klub Jürgen Klopp. Keystone

Klopps Wiedersehen mit dem BVB

Bei der Auslosung der EL-Viertelfinals zog der ehemalige Schweizer Nati-Stürmer Alex Frei das Duell zwischen Borussia Dortmund und Liverpool. Damit kommt es zum Wiedersehen von Jürgen Klopp mit seinem Ex-Klub.

Basel-Bezwinger Sevilla trifft auf Liga-Konkurrent Athletic Bilbao. Die Partien werden am 7. und 14. April ausgetragen.

Die EL-Begegnungen in der Übersicht

Braga
- Schachtar Donezk
Villarreal- Sparta Prag
Athletic Bilbao
- FC Sevilla
Dortmund- Liverpool

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 16.03.16, 20:00 Uhr