Wunder bleibt aus - CL-Traum von YB geplatzt

Nichts wurde es mit der grossen Aufholjagd. Im Gegenteil: Nach der 1:3-Heimniederlage in der 3. CL-Quali-Runde vor einer Woche zuhause setzte es für YB auch in Monaco eine Pleite ab. Gleich mit 0:4 tauchten die Berner im Fürstentum.

Video «Fussball: CL-Quali, Monaco - YB: die Live-Highlights» abspielen

Monaco - YB: Die Live-Highlights

4:51 min, vom 4.8.2015

Spätestens in der 54. Minute mussten die Young Boys die Hoffnungen auf eine wundersame Wende endgültig begraben. Monacos Ivan Cavaleiro tanzte im Strafraum Alain Rochat aus und schlenzte den Ball herrlich in die weite Ecke zum 1:0.

Ohne Effizienz und Fortune

Doch bereits vor jenem Zeitpunkt war die Chance der Berner auf ein Weiterkommen nur noch theoretischer Natur gewesen. Zu harmlos trat Uli Fortes Mannschaft ohne die verletzten Offensivspieler Guillaume Hoarau, Alexander Gerndt oder Renato Steffen auf.

Video «Fussball: CL-Quali, Monaco - YB, Chance Afum» abspielen

Die Chance von Afum

0:21 min, vom 4.8.2015

Und wenn sich dann einmal eine Torgelegenheit bot, sündigten die Berner im Abschluss bzw. scheiterten am reaktionsschnellen Monaco-Schlussmann Danijel Subasic. So beispielsweise Samuel Afum nach 36 Minuten. Oder Milan Gajic und Miralem Sulejmani bei ihrer Doppelchance in der 50. Minute.

Zweite Chance in den EL-Playoffs

So gerieten die souverän auftretenden Monegassen nie in Gefahr, das komfortable Polster noch zu verspielen. Im Gegenteil: 10 Minuten nach dem Führungstreffer traf Layvin Kurzawa nach einem Eckball per Kopf zum 2:0, nochmals 6 Zeigerumdrehungen später erhöhte Anthony Martial auf 3:0. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Neuzugang Stephan El Shaarawy in der 77. Minute.

Noch ist der Europacup-Traum für YB nicht ausgeträumt. Die Berner erhalten in den Playoffs zur Europa League noch einmal die Chance, sich für die Gruppenphase eines internationalen Wettbewerbs zu qualifizieren.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 04.08.2015, 20:30 Uhr.

Video «Fussball: CL-Quali, Monaco - YB, Interview mit Steve von Bergen» abspielen

Steve von Bergen: «Wir haben keine Krise»

3:12 min, vom 4.8.2015