Zum Inhalt springen

EM-Qualifikation Ein Team und 48'000 Fans feiern Marcel Koller

Nach dem letzten Spiel feiert Österreich die erfolgreiche Qualifikation für die EURO 2016 in Frankreich. Der Held einer ganzen Nation ist der Schweizer Trainer Marcel Koller. Sehen Sie im Video, wie der 54-Jährige von 48'000 Fans und seinem Team gefeiert wird.

Legende: Video Österreich feiert Marcel Koller abspielen. Laufzeit 02:24 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.10.2015.

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M.Kaiser, Rebstein
    Die Oesis sind jahrelang unter ihrem Wert geschlagen worden - mit Koller haben sie nun zeigen können, dass sie zur Zeit unter die 10 Besten der Welt gehören . Herzliche Gratulation ! Die Oesterreicher feiern eben die Feste wie sie fallen und gehen nicht in den Keller zum lachen . Genauso bissig kann aber auch die Kritik werden, wenn der im stillen erhoffte Erfolg ausbleibt. Sollte Koller , der im eigenen Land eben nicht erkannt wurde es an die WM schaffen - bekommt er zumind. den Titel-Professor
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Naef Florentin, Rheinfelden
    In Österreich freut man sich nicht nur über die Qualifikation, man feiert die Leidenschaft der Spieler, die Konstanz des Teams und die Euphorie im Land. Diese Dinge sind in der Schweiz im Moment nicht vorhanden. Gewisse "Fans" sollten sich mal arg an der Nase nehmen. Aber auch das Team / der Trainer brauchen schleunigst neue Inputs, weil am 17. November spielt die Schweiz gegen Österreich und wenn man nicht sang- und klanglos untergehen möchte, müssen dringend neue Weichen gestellt werden.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Daniel Schiebler, Aarau
    Die CH, könnte Euro- oder Weltmeister werden, und wir hätten noch 60% negative Bewertungsuser, 30% der CHer würden fragen: Was ist ein Weltmeister. Lernen wir von den Nachbar, was Lebensfreude, etc. ist. Nicht nur im Fussball.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen