Zum Inhalt springen
Inhalt

Europa League Benfica Lissabon und der Final-Fluch

Am Mittwochabend bestreiten Benfica Lissabon und Sevilla den Europa-League-Final in Turin. Während die Portugiesen erstmals seit 52 Jahren einen Finalsieg anstreben, peilt Sevilla den 3. Triumph an.

Benficas Lima bejubelt einen Treffer.
Legende: Den Fluch besiegen Benfica hofft im Final auf Tore von Topskorer Lima. Keystone

Seit 1962 (Meistercup) konnte Benfica international keinen Titel mehr gewinnen. Seither haben die Portugiesen im Europacup 7 Finalspiele bestritten - und alle verloren. Zuletzt vor einem Jahr in der Nachspielzeit gegen Chelsea.

Im diesjährigen Final ist Benfica, das längst nationaler Meister ist, durchaus zu favorisieren. Trainer Jesus muss zwar auf die gesperrten Markovic, Salvio und Perez verzichten, doch nach dem Ausscheiden in der CL-Gruppenphase haben sich die Portugiesen ungeschlagen durch die K.o.-Phase der Europa League gespielt.

Final-Experten aus Sevilla

Sevilla hingegen stand zweimal nahe am Aus. Im Achtelfinal schaltete man Betis im Elfmeterschiessen aus, im Halbfinal gegen Valencia sicherte ein Tor in der Nachspielzeit das Weiterkommen.

Im Gegensatz zu Benfica Lissabon sind die Spanier aber immerhin
Final-Experten. Die beiden einzigen Europacup-Endspiele der
Klubgeschichte gewann Sevilla 2006 (Middlesbrough) und 2007 (Espanyol).

Legende: Video Benficas Niederlage gegen Chelsea im EL-Final 2013 abspielen. Laufzeit 05:47 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.05.2013.

Die Europa-League-Finals seit 2000

2000Galatasaray IstanbulArsenal0:0, 4:1 n.P.
2001LiverpoolDeportivo Alaves5:4 n. GG.
2002Feyenoord RotterdamBorussia Dortmund3:2
2003PortoCeltic Glasgow3:2 n.V.
2004ValenciaOlympique Marseille2:0
2005ZSKA MoskauSporting Lissabon3:1
2006SevillaMiddlesbrough4:0
2007SevillaEspanyol Barcelona2:2, 3:1 n.P.
2008Zenit S.P.Glasgow Rangers2:0
2009Schachtar DonezkWerder Bremen2:1 n.V.
2010 Atletico MadridFulham2:1 n.V.
2011PortoBraga1:0
2012Atletico MadridAthletic Bilbao3:0
2013ChelseaBenfica Lissabon2:1

TV-Hinweis

TV-Hinweis

SRF zwei überträgt den EL-Final am Mittwoch ab 20:30 Uhr live. Sie können die Partie auch hier im Livestream mitverfolgen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.