Nun müssen Thun und Vaduz Tore schiessen

Im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation wird sich ein Super-League-Team aus dem europäischen Wettbewerb verabschieden müssen. Nach dem 0:0 im Hinspiel hat Thun in Vaduz immerhin den Vorteil der Auswärtstore-Regel.

Fussballer liegen am Boden.

Bildlegende: Keine Zeit zum Ausruhen Für Vaduz und Thun geht es um den Verbleib im europäischen Geschäft. Keystone

Das Hinspiel im Berner Oberland hatte mit einem 0:0 geendet, das beide Seiten zufriedenstellte. «Wichtig ist, dass wir kein Gegentor kassiert haben», lautete der Tenor sowohl auf Thuner als auch auf Vaduzer Seite. Womit die mangelnde Chancenauswertung kaschiert und in den Hintergrund gedrängt wurde.

«  Hatten genügend Torchancen. »

Ciriaco Sfroza
Trainer FC Thun

Im Rückspiel aber müssen die Tore her. Ansonsten droht eine Verlängerung oder gar ein Penaltyschiessen um den Einzug in die Playoffs der Europa-League-Qualifikation. Mit dem Toreschiessen taten sich beide Teams zuletzt ziemlich schwer: Vaduz hat seit 222 Minuten nicht mehr getroffen, Thun wartet seit 206 Minuten auf einen Torerfolg. «Torchancen haben wir uns zuletzt genügend erarbeitet», konstatierte Thuns Coach Ciriaco Sforza.

«  Dosiert, aber doch mit gewissem Risiko auftreten. »

Giorgio Contini
Trainer FC Vaduz

Vaduz-Trainer Giorgio Contini meinte, dass das 0:0 ein heikles Resultat sei. Der 41-Jährige verriet, wie er im Rückspiel mit seiner Mannschaft auftreten will: «Dosiert, aber doch mit einem gewissen Risiko.» Vaduz benötigt im Heimspiel genau wie der Gegner einen Treffer. Auf ein Elfmeterschiessen möchte Contini verzichten, deshalb kann man ein offensiv ausgerichtetes Heimteam erwarten.

Die Liechtensteiner haben aber gewichtige Ausfälle zu verzeichnen. Mauro Caballero, im Hinspiel einer der besten Vaduzer, und Philipp Muntwiler haben sich in den letzten Tagen in die ohnehin schon lange Verletztenliste eingereiht.

Wer setzt sich im europäischen Super-League-Duell durch?

  • Vaduz

    26%
  • Thun

    74%
  • 446 Stimmen wurden abgegeben

Video «Fussball: EL, Thun-Vaduz» abspielen

EL-Quali-Hinspiel Thun-Vaduz

4:30 min, aus sportaktuell vom 30.7.2015

Sendebezug: SRF zwei, «sportaktuell», 30.07.2015, 22:20 Uhr

Liveticker-Hinweis

In unserem Live-Ticker halten wir Sie über das Spielgeschehen von Vaduz - Thun sowie Dynamo Minsk - FC Zürich ab 19:30 Uhr auf dem Laufenden.