So verlief die Auslosung der EL-Sechzehntelfinals

Der FCB bekommt es in den Europa-League-Sechzehntelfinals mit St. Etienne zu tun. Die Walliser treffen auf Braga.

Fussball: Auslosung Sechzehntelfinals Europa League

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 13 :38

    Der Draw ist beendet

    Das war's aus Nyon. Bis zum nächsten Mal.

  • 13 :36

    Die Sechzehntelfinals im Überblick

    Saint-Etienne - FC Basel
    FC Sion - Braga (Por)
    Valencia - Rapid Wien
    Fiorentina - Tottenham Hotspur
    Borussia Dortmund - FC Porto
    Fenerbahce Istanbul - Lokomotive Moskau
    Anderlecht - Olympiakos Piräus
    Midtjylland (Dä) - Manchester United
    Augsburg - FC Liverpool
    Sparta Prag - FC Krasnodar (Russ)
    Galatasaray Istanbul - Lazio Rom
    Schachtar Donezk - Schalke
    Olympique Marseille - Athletic Bilbao
    FC Sevilla - Molde (No)
    Sporting Lissabon - Bayer Leverkusen
    Villarreal - Napoli

  • 13 :34

    Schwierig, aber nicht unlösbar

    Es hätte schlimmer kommen können für Sion und Basel. Mit Braga respektive Saint-Etienne treffen sie zwar auf starke Gegner. Weder die Portugiesen noch die Franzosen sind aber europäische Schwergewichte. Während Sion zuerst zuhause im Tourbillon spielt, tritt der FCB zuerst auswärts an.

  • 13 :31

    SAINT-ETIENNE - BASEL

    Er hat seinen Klub des Herzens bis zum Schluss hingehalten: Alex Frei zieht den FC Basel als letztes Team. Der FCB trifft auf Saint-Etienne!

  • 13 :30

    Villarreal - SSC Napoli

  • 13 :30

    Sporting Lissabon - Bayer 04 Leverkusen

    Die «Werkself» bekommt es wie der FC Sion mit einem portugiesischen Vertreter zu tun.

  • 13 :28

    FC Sevilla - Molde FK

  • 13 :28

    Alex Frei macht es spannend

    Noch immer ist Basel nicht gezogen...

  • 13 :27

    Marseille - Athletic Bilbao

  • 13 :27

    Donezk - Schalke 04

    Die «Knappen» reisen in die Ukraine.

  • 13 :26

    SION - BRAGA

    Der 1. Schweizer Vertreter ist gezogen: Cupsieger Sion misst sich mit den Portugiesen aus Braga.

  • 13 :24

    Galatasaray Istanbul - Lazio Rom

  • 13 :23

    Sparta Prag - Krasnodar

  • 13 :22

    Augsburg - Liverpool

    Manager Stefan Reuter muss schmunzeln: Seine Augsburger duellieren sich mit Klopps Liverpool.

  • 13 :21

    Midtjylland - Manchester United

  • 13 :20

    Anderlecht - Olympiakos

    Kasami trifft mit seinem Team auf die Belgier von Anderlecht.

  • 13 :19

    Fenerbahce - Lokomotive Moskau

  • 13 :18

    Borussia Dortmund - FC Porto

    Die Tuchel-Elf spielt gegen einen CL-Dritten.

  • 13 :16

    Fiorentina - Tottenham

    Die Italiener bekommen es mit den Londonern zu tun.

  • 13 :15

    Valencia - Rapid Wien

    Wir haben die erste Paarung.

Sendebezug: Livestream auf www.srf.ch/sport, 14.12.2015, 13:00 Uhr