Vaduz legt gegen College Europa vor

Vaduz hat sich im Hinspiel der 1. Qualifikationsrunde der Europa League eine gute Ausgangslage geschaffen. Der Super-League-Aufsteiger schlug College Europa aus Gibraltar zuhause mit 3:0.

Der Vaduzer Pascal Schürpf.

Bildlegende: Traf doppelt Der Vaduzer Pascal Schürpf. Keystone

Die Vaduzer legten gegen College Europa einen fulminanten Start hin. Nach 8 Minuten und Toren von Manuel Sutter und Pascal Schürpf führten sie bereits mit 2:0. Nach 72 Minuten doppelte Schürpf nach und sorgte für den 3:0-Schlussstand gegen die Gäste.

Der liechtensteinische Cupsieger reist am 10. Juli zum Rückspiel nach Gibraltar, das auf Kunstrasen ausgetragen wird. Auf den Sieger des Duells wartet in Runde 2 der polnische Vertreter Ruch Chorzow.