YB empfängt Karabach: Grosse Chance, grosser Druck

Am Donnerstag treffen die Young Boys in den Europa-League-Playoffs zuhause auf Karabach Agdam. Nach dem durchzogenen Saisonstart sind die Berner unter Zugzwang.

YB-Spieler feiern Torerfolg

Bildlegende: Zuletzt im Cup erfolgreich Kubo (Mitte) feiert mit Sulejmani (links) und Bertone seinen Treffer gegen Kriens. EQ Images

Es sind turbulente Tage in Bern. In der Champions-League-Qualifikation war Monaco mindestens eine Nummer zu gross. In der Meisterschaft hinken die Young Boys mit nur 6 Punkten aus 5 Spielen den eigenen Ansprüchen hinterher. Und mit dem 2:1-Sieg über Kriens ist YB nur knapp an einer neuerlichen Cup-Blamage vorbeigeschrammt.

Eine umso grössere Bedeutung kommt der Playoff-Paarung gegen Karabach Agdam zu. Mit einem Weiterkommen würden sich die Young Boys für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren. Gute Voraussetzungen also für einen sauberen Neustart unter dem Nachfolger des Anfang August entlassenen Uli Forte. Ob dies nun Interimstrainer Harald Gämperle als dauerhafte Lösung oder sonst jemand ist, sei dahingestellt.

Es locken die «Honigtöpfe» der Europa League

Verpassen die Berner allerdings die Gruppenphase, würden dem Klub neben dem sportlichen Scheitern mindestens 5 Millionen Franken durch die Lappen gehen. Ein Batzen, den YB zur Reduzierung seines Defizits gut gebrauchen könnte. Es steht einiges auf dem Spiel gegen Karabach.

Video «Fussball: CL-Quali, Monaco - YB: die Live-Highlights» abspielen

So scheiterte YB in der CL-Quali an Monaco

4:51 min, vom 4.8.2015

Karabachs Heimstärke

Im Stade de Suisse sind die Young Boys zwar Favorit, Laufkundschaft ist der 5-fache Meister und Cupsieger aus Aserbaidschan aber keineswegs.

Besonders auf eigenem Terrain wird Karabach schwer zu bezwingen sein. Seit 2009 hat die Mannschaft in 22 Europacup-Heimspielen nur 3 Mal verloren: Gegen Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt und Dnjepr Dnjepropetrowsk.

Gewinnt YB zuhause gegen Karabach?

  • Ja, keine Diskussion. Zuhause ist YB zu stark für Karabach.

    68%
  • Nein, aber zu einem Unentschieden reicht es.

    13%
  • Nein! YB verliert das Playoff-Hinspiel

    18%
  • 655 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: SRF 1, sportaktuell, 15.8.15, 22:20 Uhr