Zum Inhalt springen

FIFA Frauen-WM 2015 Das Schweizer WM-Abenteuer in Bildern

Für die Schweizer Frauen-Nati ist die WM nach der Achtelfinal-Niederlage gegen Kanada vorbei. Was neben der momentan grossen Enttäuschung bleibt, sind vor allem viele wichtige Erfahrungen und schöne Erinnerungen.

Bittere Niederlagen, Tore für die Geschichtsbücher und ein Auftritt vor einer Rekordkulisse von 53'000 Zuschauern: Die Schweizer Frauen-Nati darf trotz dem Out gegen Gastgeber Kanada auf eine gelungene WM-Premiere zurückblicken. In der Bildergallerie lassen wir das erste WM-Abenteuer der Schweizerinnen noch einmal Revue passieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Roger Tiefenthaler, Zürich
    Bin vom Frauenfussball echt beeindruckt. "Unsere" Mädels haben super gespielt. Leider stand das Glück nicht auf unserer Seite. Dass "wir" nicht weitergekommen sind motiviert bei den nächsten Turnieren noch weiter zu kommen. Ich freue mich bei weiteren, spannenden Spielen von den "SwissLaydis of Soccer" zuzusehen und mitzufiebern... Lg Rotsch
    Ablehnen den Kommentar ablehnen