Lara Dickenmann: Umzug vor dem Abflug

Bevor Lara Dickenmann mit der Frauen-Nati in Richtung Kanada abhebt, disloziert sie ihr Hab und Gut von Lyon nach Deutschland. Die Stürmerin peilt künftig mit Wolfsburg den dritten Champions-League-Titel ihrer Karriere an.

Video «Fussball: Frauen WM 2015, Porträt Lara Dickenmann» abspielen

Porträt Lara Dickenmann

3:45 min, vom 28.5.2015

Nach sechs erfolgreichen Spielzeiten mit Lyon sucht Lara Dickenmann nochmals eine neue Herausforderung. Die bald 30-Jährige verfällt angesichts des Abschieds aus ihrer langjährigen Wahlheimat aber keinesfalls in Wehmut.

«  Für den Fussball fällt es mir immer leicht, Dinge auszugeben. »

Lara Dickenmann
Zweifache CL-Gewinnerin

Auf das französische Savoir-vivre wird die Geniesserin und Kaffeeliebhaberin allerdings verzichten müssen. Nicht verzichten will sie jedoch auf den sportlichen Erfolg. Von ihrem Engagement in Niedersachsen erhofft sie sich nämlich genau das, was ihr mit Lyon schon zweimal gelungen ist - den Triumph in der Königsklasse.

«  Wir möchten nicht einfach ein wenig in Kanada sein, sondern möglichst lange bleiben. »

Lara Dickenmann
Offensivkraft der Schweizer Frauen-Nati

Wer Dickenmanns Ehrgeiz kennt, der verwundert kaum, dass sie auch mit grossen Ambitionen an die WM nach Kanada reist. Der Ortswechsel im direkten Vorfeld des grossen Turniers wird ihre totale Fokussierung aufs Sportliche gewiss nicht trüben.